Workshop: „Die Rolle des E-Learning-Supports für OER an Hochschulen“

Der Online-Workshop am Learning Lab der Universität Duisburg-Essen beschäftigt sich mit der Frage, wie Lehrende bei der Nutzung und Erstellung von OER (Open Educational Resources) durch den E-Learning-Support an Hochschulen unterstützt werden können. Die Teilnahme ist kostenlos, um eine Anmeldung wird gebeten.

Online

Open Educational Resources (OER) bezeichnen digitale Bildungsmaterialien, die unter einer offenen Lizenz bereitgestellt werden. Sie ermöglichen partizipative, nachhaltige und kollaborative Formen des Lehrens und Lernens in der Hochschule. Nicht zuletzt durch die Entwicklungen in der Corona-Pandemie hat die Idee der OER verstärkt an Relevanz gewonnen. Zahlreiche Hochschulinitiativen, vor allem auf Länderebene, fördern mittlerweile die Bereitstellung von OER und die entsprechenden Repositorien.     

Inhalt und Zielsetzung

Der Workshop beschäftigt sich mit der Frage, wie Lehrende in diesem Prozess der Nutzung und Erstellung von OER durch den E-Learning-Support an Hochschulen unterstützt werden können. Bedarfsgerechte Unterstützung der Lehrenden auf technischer und didaktischer Ebene stellt eines der zentralen Elemente dar, um OER in der Hochschule zu fördern. 

Ziel des Workshops ist es im gegenseitigen Austausch, basierend auf bisherigen Erfahrungen und Best-Practice-Ansätzen, Gelingensbedingungen für OER in der Hochschule zu entwickeln. Als Grundlage für die Diskussion dienen Forschungsergebnisse, die im Rahmen des BMBF-Projektes EduArc gewonnen wurden. In dem Projekt wurden Lehrende zu etablierten Praktiken mit OER und erforderlichen Maßnahmen für die Förderung von OER befragt.

In einer anschließenden Phase sollen mit den Teilnehmenden Maßnahmen und Erfordernisse seitens des E-Learning-Supports für OER in der Hochschule diskutiert werden. Dabei stehen der Erfahrungsaustausch und der Netzwerkgedanke im Vordergrund.

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an Personen, die im Bereich des E-Learning-Supports an einer deutschsprachigen Hochschule tätig sind. Grundlegende Kenntnisse des Konzeptes der OER werden vorausgesetzt. Erste praktische Erfahrungen im Umgang mit OER im Hochschulbereich sind wünschenswert, aber nicht zwingend notwendig.

Teilnehmende Community-Mitglieder

Weitere Informationen

Kosten

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Kategorisierung

Art des Termins

  • Workshop / Seminar

Veranstaltungsform

  • Online
Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt