Workshop "Fußabdrücke für Emergent Learning" an der FH Joanneum Graz

Die FH Joanneum in Graz bietet einen Workshop zum Thema "Footprint-Methode" an. Mit dieser lassen sich Lerndesigns formal, inhaltlich und methodisch reflektieren. Der Workshop richtet sich an Lehrende und Trainer/innen und ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.

FH JOANNEUM, graues Haus, G.AP147.216, Alte Poststraße 147, A-8020 Graz

Inhalte 

Roy T. Williams und Jenny Machness beschäftigen sich seit einigen Jahren mit „Emergent Learning“ und belegen mit ihren Schriften die These, dass es möglich ist, das Verhältnis zwischen engen Vorgaben (z. B. seitens des Lehrplans, der Lernziele, usw.) und eigenständigem Selbstlernen aktiv zu managen. Als methodischen Rahmen dafür entwickelten sie ein System von insgesamt 25 Faktoren, zusammengefasst in vier Clustern, und nannten es „Footprints“. Gudrun Reimerth (JPR), Erika Pernold (ZML) und Jutta Pauschenwein (ZML) wandten die Footprint-Methode auf die eigenen Lehrveranstaltungen und Trainings an und waren fasziniert von ihrer visuellen und ikonografischen Qualität. Footprints ermöglichen empirisch belegbare Reflexion für formal, inhaltlich und methodisch ganz unterschiedlich ausgeprägte Lernerlebnisse. Sie tun das mit aussagekräftigem Erkenntnisgewinn. Seit vier Jahren werden die Footprints kontinuierlich zur Reflexion der Praktika im Studiengang „Physiotherapie“ eingesetzt.

Die Footprints of Emergence ermöglichen die tiefe Reflexion von formal, inhaltlich und methodisch ganz unterschiedlich ausgeprägten Lernerlebnissen. Durch ihre visuelle Darstellung fördern sie neue Erkenntnisse. Anhand der Erstellung eigener Footprints loten die Teilnehmenden das Potential für die eigene Lehre, das eigene Training aus.

Ziele

  • Kennenlernen der Methode „Fußabdrücke für Emergent Learning“
  • Beispielhafte Anwendung der Methode auf eigene Lehr-/Lern- und Trainingsszenarien

Weitere Informationen zum Workshop gibt es hier. Die Anmeldung erfolgt online.

Zielgruppe

Hochschullehrende und Trainer/innen, die an Reflexionsprozessen in der Hochschullehre interessiert sind und etwas Neues ausprobieren möchten.

Kontakt

Ivona Jolic
E-Mail: ivona.jolic@fh-joanneum.at

Weitere Informationen

Kosten

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Kategorisierung

Art des Termins

  • Workshop / Seminar

Veranstaltungsform

  • Präsenzveranstaltung
Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt