Workshop: "Wie können wir Lernende im Online-Lernen betreuen?"

Die Hamburg Open Online University bietet eine Workshopreihe rund um das Thema Lehren und Lernen mit digitalen Medien an. Sie richtet sich an Lehrende, Mitarbeitende und Studierende an Hochschulen. Am 3. Juli findet der Workshop "Wie können wir Lernende im Online-Lernen betreuen?" statt. Die Anmeldung zur Veranstaltung erfolgt online.

Sie würden gern im Rahmen Ihres Online-Lernangebots für Rückfragen und zusätzliche Erklärungen zur Verfügung stehen oder wollen sogar einen begleiteten Online-Kurs anbieten? Der Moderationsaufwand erscheint Ihnen jedoch sehr groß und Sie befürchten eine ständige Verfügbarkeit oder Unmengen von Anfragen, die auf Sie „einprasseln“? Für all diese Befürchtungen und Wünsche gibt es Lösungen im Online-Lernen, die zur Strukturierung von Kommunikation beitragen, aber einer guten Planung bedürfen. Nur so können Sie verlässliche Kommunikation gewährleisten, ohne selbst unter einen permanenten Verfügbarkeitsdruck zu geraten. Dafür werden die nötigen Prozesse, Methoden und Tools angeschaut und gemeinsam ein Vorgehen entwickelt.

Sie konzipieren für Ihr Online-Lernangebot oder Ihren Online-Kurs die Begleitung der Lernenden, indem Sie

  • Kommunikationsbedarfe von allen Beteiligten formulieren,
  • Kommunikationstools auswählen,
  • Kommunikationsmomente gestalten und
  • einen Kommunikationsplan mit Zeitpunkten, Verantwortlichkeiten und Inhalten verfassen,

um gesicherte Kommunikationsflüsse zwischen Lehrenden und Lernenden angemessen zu gestalten.

Schwerpunkte sind:

  • Kommunikationsanlässe im Online-Lernen
  • Tools und deren Einsatzszenarien
  • Spielregeln
  • Kommunikationsplan: Zeitpunkte, Zuständigkeiten, Inhalte

Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es auf der Webseite der Hamburg Open Online University. Die Anmeldung erfolgt online.

Zielgruppe

Lehrende, Mitarbeitende und beteiligte Studierende an Hochschulen.

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt