Workshop zum Thema „Formatives E-Assessment“ an der Fachhochschule Münster

Die University of Applied Sciences an der FH Münster bietet in einem Workshop eine Einführung in Formen und Methoden von formativem E-Assessment.

Robert-Koch-Straße 30, 48149 Münster

Im Workshop werden Formen für formatives E-Assessment mittels Kreativitätstechniken gefunden, im Hinblick auf eine Umsetzung diskutiert und darüber hinaus für „echte“ Veranstaltungen der Anwesenden konkretisiert. In der Einführungsphase wird über notwendige rechtliche Rahmenbedingungen informiert. Außerdem wird auf die laufenden Ergebnisse des vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW geförderten Projekts „E-Assessment NRW" hingewiesen.

Die Lernziele des Workshops sind hierbei unter anderem:

  • Formen für formatives E-Assessment erkennen
  • verschiedene Methoden im Hinblick auf die eigene Lehre einschätzen
  • Anforderungen an rechtliche, technische und didaktische Rahmenbedingungen recherchieren

Eine Registrierung zur Teilnahme ist über das Anmeldeformular möglich. Weitere Informationen zu den Inhalten des Workshops finden sich auf der Website der Fachhochschule Münster.

Zielgruppe

alle Lehrenden und Forschenden von Hochschulen sowie Multiplikatorinnen und Multiplikatoren für E-Learning und E-Assessment

Weitere Informationen

Zertifikat

Durch die Teilnahme an diesem Workshop können 4 Arbeitseinheiten erworben werden, die auf das „Zertifikat Hochschullehre Münster“ anrechenbar sind.

Kategorisierung

Art des Termins

  • Weiterbildungsveranstaltung
  • Workshop / Seminar

Veranstaltungsform

  • Präsenzveranstaltung