Zehn Thesen zur erfolgreichen Implementierung der Digitalisierung in Studium und Lehre

Im Juni 2019 startet die Webinarreihe von eCULT+ des Sommersemesters 2019. Die Webinare finden donnerstags von 14 – 15 Uhr statt. In interaktiven Vorträgen von 45 Minuten werden Themen rund um den Einsatz digitaler Lerntechnologien in der Hochschule vorgestellt.

Digitalisierung um der Digitalisierung Willen? Das kann nicht der Weg sein. Stattdessen gilt es, den Fokus auf Strategien und Prozesse zu legen: Wann kann Digitalisierung in Studium und Lehre gelingen? Dazu 10 Thesen, über die in diesem Webinar nach einem kurzen Input fleißig diskutiert werden kann. Dies ist eine Fortsetzung des Webinars vom 24.1.- hier zu gibt es eine Aufnahme. Die damals behandelten drei Thesen stehen dieses Mal nicht mehr zur Abstimmung. Dafür kann eine Auswahl aus den verbliebenen sieben getroffen werden.

Während des Vortrages und im Anschluss die Möglichkeit, der Referentin bzw. dem Referenten per Chat Fragen zu stellen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Für die Teilnahme wird ein Rechner mit Internetzugang und Browser sowie eventuell ein Headset oder alternativ im Rechner integrierte Lautsprecher benötigt. Es ist nicht erforderlich ein Videobild zu übertragen. In der Regel werden die Webinare aufgezeichnet und auf der Webseite von eCULT+ veröffentlicht. Vor der Veröffentlichung werden alle Nutzernamen anonymisiert, sodass keine Rückschlüsse auf die Teilnehmenden möglich sind. Dem Webinar kann unter https://webconf.vc.dfn.de/ecult-webinar anonym oder unter Angabe des Namens beigetreten werden. Der Webinarraum wird 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung geöffnet.

Zielgruppe

Alle, die die Digitalisierung in Studium und Lehre vorantreiben wollen

Kategorisierung

Art des Termins

  • Workshop / Seminar

Veranstaltungsform

  • Online
Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt