ZLB-Herbstschule 2020: Virtuelle Bildung für Lehrkräfte, Referendar/innen und Studierende

Das Zentrum für Lehrerbildung (ZLB) der Universität Duisburg-Essen (UDE) veranstaltet in Kooperation mit den Kompetenzteams der Städte Essen und Mülheim/Oberhausen sowie der Bildungsinitiative RuhrFutur vom 21. bis 25. September eine digitale Herbstschule. Die Webinare richten sich an Lehrkräfte, Referendarinnen und Referendare sowie Studierende. Thematisiert wird digitales Lernen und Kommunizieren an Schulen und Universitäten. Anmeldefrist ist der 10. September.

Das vergangene Schuljahr hat eindrucksvoll gezeigt, dass Lehrer/in sein auch bedeuten kann, nicht ganz freiwillig und unter erschwerten Bedingungen digitale und neue Wege zu finden, Lernen zu ermöglichen und den Kontakt zu den Schülerinnen und Schülern sowie dem Kollegium zu halten. Mit dem diesjährigen digitalen Format der Herbstschule wird inhaltlich und organisatorisch nun an die erlebten Herausforderungen angeknüpft und es werden innovative und kreative Wege des distanten Lernens diskutiert. Überdies sollen Impulse für den Einsatz digitaler Tools auch im Präsenzunterricht gesetzt werden. Neben fachlichen Inputs soll der Austausch untereinander ermöglicht werden.

Das Programm hält daher Web-Seminare mit fachlichen und fachübergreifenden Inhalten bereit und bietet interaktive Vernetzungsmöglichkeiten über den eigenen Schulkontext hinweg. Die fachlichen Formate werden daneben durch Angebote ergänzt, die Entlastungsstrategien und -perspektiven aufzeigen, um gut durch arbeitsintensive Phasen zu kommen.

Studierende der Universität Duisburg-Essen können sich die Teilnahme an der Veranstaltung für die Zusatzqualifikation „Sprachbildung in mehrsprachiger Gesellschaft“ (ZuS) anerkennen lassen.

Zielgruppe

Spezielle Angebote blicken auf Schulentwicklungsprozesse und richten sich ausdrücklich an Schulleitungen, Mitglieder von Steuerungsgruppen und die Medienbeauftragten einer Schule.

Kontakt

E-Mail: zlb@uni-due.de

Teilnehmende Community-Mitglieder

Weitere Informationen

Anmelde- oder Einreichungsfrist

10.09.2020

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • Mediendidaktik
  • Organisation

Art des Termins

  • Workshop / Seminar

Veranstaltungsform

  • Online
Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt