GoldWave

Aufnahme, Bearbeitung, Wiedergabe und Speicherung von Audiodaten am PC
Bei GoldWave handelt es sich um einen professionellen Audioeditor. Diesen benötigt man, um Musik von verschiedenen Medien (z. B. Audio-CD, Internet-Radio, Audiokasette, Vinyl-Platte, Diktiergerät, Mikrofon) digital aufzunehmen und auf dem Rechner (z. B. im MP3-Format) abzuspeichern. Außerdem kann man Sounddateien direkt bearbeiten, mit verschiedenen Soundeffekten versehen und mehrere Audiospuren mischen.

Vorteile

  • Einfaches Aufzeichnen und Bearbeiten von Audiodaten
  • Aufnahme möglich über Mikrofon, Line-In, PC-Soundausgabe und Audio-CD
  • Geeignet für Podcasting
  • Viele Soundeffekte
  • Alte Aufnahmen können digital restauriert werden
  • Klangunterschiede anhand visualisierter Schallwellen erkennbar
  • Tongenerator (z. B. um eine Sinusfunktion hörbar zu machen)
  • Gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Viele Formate sind importier- und exportierbar

Nachteile

  • MP3 -Encoder muss nachträglich installiert werden
  • Mischen verschiedener Spuren ist kompliziert
  • Tonverfälschung bei Timewarp- und Pitch-Effekt

Einstiegslevel

Die Menüstruktur ist einfach und intuitiv verständlich. Dennoch sollte ein geringes Grundwissen über Audioverarbeitung vorhanden sein.

Tutorials

  • Im Programm gibt es eine umfangreiche Hilfefunktion und es liegt ein Handbuch bei.
  • Unter http://www.goldwave.de gibt es ein deutschsprachiges Forum sowie ein Supportformular.

Alternativen

  • Audacity (kostenlos; auch für Mac und Linux)
  • Steinberg WaveLab
  • Magix Samplitude

Kompatibilität

Anforderungen

Das Programm benötigt DirectX. Um die MP3 -Funktion zu nutzen ist es zusätzlich notwendig, den Codec von der Website herunterzuladen und zu installieren.

Formate

Import und Export folgender Formate:
WAV, MP3, AIFF, AIC, XAC, IFF, AU, VOC, SND, SDS, SMP, VOX, MAT, TXT, AVI, FLAC, OGG, WMA

Plattformen

  • Windows

Technische Voraussetzungen

Windows

- Microsoft Windows ME/2000/XP
- 700 MHz Prozessor
- 256 MB Systemarbeitsspeicher
- 200 MB verfügbarer Festplattenspeicherplatz
- DirectX -kompatible Soundkarte

Allgemeines

Getestete Version

GoldWave v5.10

Hersteller

GoldWave Inc. (www.goldwave.com)

Preis

  • Shareware -Version kostenlos unter http://www.goldwave.com erhältlich, mit der Einschränkung, nur 150 Aktionen pro Programmstart ausführen zu können.
    (Hilfestellung hierzu: " Kleinschrittige Anleitung zum Download und zur Installation von Programmen unter Windows"; PDF -Datei)
  • GoldWave 2001: ca. 30 €
    GoldWave 5: 40 €