Podcast/Audio-Podcast

Unter einem Podcast wird im Allgemeinen ein Audio- oder Videobeitrag verstanden, der mit Hilfe eines Computers oder mobilen Endgeräts in einem geigneten Dateiformat erzeugt wurde, und sich im Internet ablegen bzw. herunterladen lässt. Der Name setzt sich zusammen aus den englischen Begriffen "broadcast" (dt.: Sendung) und iPod, einem tragbaren MP3 -Player des Unternehmens Apple. Die Grundform des Podcasts ist der Audio-Podcast. Vorzugsweise wird er im MP3-Format in Weblogs (Blogs) oder speziellen Audio-Blogs eingebunden, und kann entweder per RSS abonniert und dann von einem entsprechenden Podcasting-Client (Podcatcher) ausgelesen oder ohne Podcatcher heruntergeladen und mit einem Multimediaplayer abgespielt werden. Neben dem klassischen Audio-Podcast gibt es verschiedene weitere Formen von Podcasts, die häufig nach der Art ihres Inhalts benannt werden, z. B. Slidecasts, Screencasts, Video-Podcasts oder Doccasts. Immer häufiger werden außerdem um zusätzliche Informationen und/oder Steuerfunktionalitäten erweiterte Podcasts - sogenannte Enhanced-Podcasts - eingesetzt.
Weitere Informationen zum Thema Podcast erhalten Sie im Portal in den Bereichen Didaktisches Design und Medientechnik; zum Einsatz von Audio-Podcasts im Rahmen von Vorlesungen bietet Ihnen die Rubrik Lehrszenarien ausführliche Informationen.
e-teaching.org bietet ebenfalls einen Bereich mit Audio-Podcasts.