Raptivity

Erstellung interaktiver und animierter Lehr- und Lerninhalte
Raptivity ist ein vorlagenbasiertes Programm zur Erstellung interaktiver Flashinhalte. Im Gegensatz zu klassischen Autorenprogrammen lassen sich mit Raptivity keine kompletten E-Learning-Kurse erstellen, sondern lediglich einzelne interaktive Elemente produzieren, die nach dem Export in ein Lernmodul, ein Learning-Management-System oder eine Website eingebunden werden. Raptivity setzt sich aus einem Basisprogramm und mehreren thematisch zusammengestellten Vorlagenpaketen zusammen, die gezielt zugekauft werden können.

Dem Autor wird je nach Ausbaustufe eine Sammlung von bis zu 250 Vorlagen für die Präsentation von Inhalten, Tests und Übungen angeboten. Diese werden aus einem Katalog ausgewählt und dann mittels eines Assistenten auf die eigenen Vorstellungen angepasst, indem man einige Parameter festlegt, eigene Text, Bild und AV-Inhalte einfügt, Farben, Schriften und Programmtexte anpasst. Abschließend wird das Element in das Flash-Format exportiert. So können mit wenigen Eingaben animierte und interaktive Inhalte wie Puzzles, Quizspiele, interaktive Schaubilder, Prozessvisualisierungen, Zuordnungsaufgaben u.v.m. erstellt werden.

Vorteile

  • Große Auswahl an unterschiedlichen Vorlagen
  • Kurze Einarbeitungszeit
  • Einige Module erlauben einen HTML5-Export.
  • SCORM 1.2-, SCORM 2004- und AICC-kompatibel

Nachteile

  • Vorlagen sind teilweise nur sehr eingeschränkt anpassbar
  • Nur wenige Vorlagen, um komplexere Interaktionen zu erstellen
  • In einigen Vorlagen sind Teile der Benutzeroberfläche der erstellten Module in englischer Sprache gehalten und können nicht verändert werden.
  • Projekte sind häufig nur sehr unbefriedigend skalierbar
  • Hin und wieder treten Darstellungsprobleme nach dem Export auf.
  • Nur für Windows verfügbar

Einstiegslevel

Der Einstieg fällt sehr leicht. Schon nach wenigen Minuten können eigene Inhalte erstellt werden.

Tutorials

Eine Reihe von Videotutorials werden unter http://www.youtube.com/user/Raptivity angeboten.

Alternativen

Kompatibilität

Formate

  • SWF
  • HTML5 (nur für einige Vorlagen)

Plattformen

  • Windows

Technische Voraussetzungen

Windows

- 2000, Vista, XP, 7
- Intel Pentium III oder höher
- 256 MB RAM
- 100-700 MB freier Festplattenspeicherplatz (abhängig von der Anzahl der installierten Pakete)
- .NET 2.0-Framework

Allgemeines

Getestete Version

Raptivity 6.09

Hersteller

Harbinger Group, http://www.raptivity.com

Preis

Raptivity Essential (Basispaket) ca. 560,- Euro,
für Schulen und Hochschulen ca. 420,- Euro

HTML5 Starter Pack ca. 295,- Euro,
für Schulen und Hochschulen ca. 220,- Euro

HTML5 TurboPack, Active Learning TurboPack, MindPlay TurboPack, WordPlay TurboPack, 3D TurboPack, Games TurboPack, Videos TurboPack, Simulations TurboPack, Raptivity Standard Pack 1, Raptivity Standard Pack 2, Raptivity Standard Pack 3, Raptivity Booster Pack 1 pro Paket ca. 220,- Euro,
für Schulen und Hochschulen ca. 165,- Euro

Neben den einzelnen Paketen werden vom Hersteller auch Bundles zu günstigeren Konditionen angeboten.