AICC/Aviation Industry CBT Committee

Das AICC wurde 1988 von der amerikanischen Luftfahrtbehörde gegründet und war ein internationaler Zusammenschluss von Herstellern und Spezialisten für Computer-Based-Training-Systeme (CBT), die E-Learning-Standards entwickeln und definieren. Der Verbund löste sich 2014 auf. Zuvor bot das AICC die Zertifizierung für Lernplattformen sowie Autorenwerkzeuge an. Es hatte die CMI-Richtlinien (Computer Managed Instruction) aufgestellt. Produkte, die entweder vom AICC zertifiziert oder AICC-kompatibel wurden, sind u. a. Authorware, Hyperwave, ILIAS und Lotus Learning Space.
Siehe auch: Authorware-Steckbrief, ILIAS-Steckbrief.

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt