E-Kooperation.

In dieser Vorlesung geht es um die generelle Frage, wie Online-Gruppen lernwirksam strukturiert werden können. Es wird ein Rahmenmodell zum Zusammenspiel von internalen (= mentalen) und externalen (= instruktionalen) Kooperationsskripts in Online-Lernumgebungen vorgestellt, das auf der Basis mehrerer empirischer Studien entwickelt wurde.
15.01.2008, 14:00 Uhr
Bild zur Online-Veranstaltung
Prof. Dr. Frank Fischer (LMU München)

In dieser Vorlesung ging es um die generelle Frage, wie Online-Gruppen lernwirksam strukturiert werden können. Es wurde ein Rahmenmodell zum Zusammenspiel von internalen (= mentalen) und externalen (= instruktionalen) Kooperationsskripts in Online-Lernumgebungen vorgestellt, das auf der Basis mehrerer empirischer Studien entwickelt wurde.

Materialien zur Veranstaltung

Hier finden Sie im Anschluss an das Online-Event alle bereitgestellten Materialien, wie die Aufzeichnung der Veranstaltung oder die Folien der Referentinnen und Referenten.

Folien Prof. Dr. Frank Fischer

Kommentare (0)