Justus-Liebig-Universität Gießen

Seit dem Jahr 2004 kümmert sich die Koordinationsstelle Multimedia (KOMM) am Hochschulrechenzentrum um die E-Learning-Aktivitäten der JLU Gießen mit ihren rund 28.000 Studierenden. Es besteht eine sehr enge Kooperation mit der Hochschuldidaktik und mit weiteren Supporteinrichtungen in den einzelnen Fachbereichen. Neben der Betreuung der beiden zentralen Lernplattformen Stud.IP und ILIAS bietet KOMM didaktische Beratung und Weiterbildung zum Thema E-Learning auf diversen Ebenen an (Tutorenausbildung, Graduiertenschulungen, Mehrtägige Kurse im Rahmen der Hochschuldidaktik).

Die sinnvolle Integration der E-Learning-Tools in die Präsenzlehre steht im Fokus der Arbeit von KOMM. Hierbei reicht das Spektrum von der Produktion von Veranstaltungsaufzeichnungen und Lehrvideos über die Unterstützung bei der Umsetzung von E-Prüfungsverfahren bis hin zu virtualisierten Weiterbildungsangeboten.

Im Rahmen des BMBF-Projekts "Einstieg mit Erfolg" intensivieren wir die E-Learning-Aktivitäten in der Studieneinstiegsphase (z.B. durch Online-Vorkurs-Angebote) und im BMBF-Projekt "WM3" versuchen wir Angebote der wissenschaftlichen Weiterbildung sinnvoll durch E-Leanring-Elemente zu ergänzen. Content, der im Rahmen von Projekten entwickelt wird, wird als OER veröffentlicht.

Kontakt

Um Kontaktinformationen zu sehen, müssen Sie eingeloggt sein.

E-Learning-URL:

http://www.uni-giessen.de/komm
Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt