XHTML/eXtensible HyperText Markup Language

XHTML steht für "eXtensible HyperText Markup Language" und ist eine XML -konforme Variante von HTML, und ein Standard des W3C. Dies bedeutet, dass XHTML-Dokumente die allgemeine Anforderung an XML-Dokumente, wohlgeformt zu sein, erfüllen müssen. XHTML unterscheidet sich inhaltlich kaum von HTML und wird von allen Browsern interpretiert. Die Verwendung von XHTML statt HTML bietet den Vorteil, Hypertext -Dokumente/Internetseiten mit XML-Werkzeugen analysieren und bearbeiten zu können.