Lehr-Lernmaterialien auf Connexions

17.10.2007:

Bereits seit 1999 existiert Connexions, ein Portal über das qualitativ hochwertige Lehr-/Lerninhalte kostenfrei online zur Verfügung gestellt werden und auch verändert werden können. Ursprünglich wurde das System an der Rice University von Richard Baraniuk(http://www-dsp.rice.edu/%7Erichb/) entwickelt, dient mittlerweile allerdings Lehrenden und Lernenden auf der ganzen Welt zum Austausch von Kursen und Modulen.

Alle Inhalte (Module)in Connexions sind in einem XML-Format (CNXML) abgelegt, das entweder direkt mit einem entsprechenden Editor oder mit Microsoft Word bzw. OpenOffice Writer in Verbindung mit einem Import-Tool erstellt werden kann. Module können wiederum frei zu Kursen zusammengefügt werden. Englisch ist die dominierende Sprache im Repository, ebenso überwiegen Inhalte im Themenbereich /Science and Technology/.

Einen Überblick über Connexions und die Open Education Bewegung gibt das Buchkapitel Challenges and Opportunities for the Open Education Movement: A Connexions Case Study(http://www-dsp.rice.edu/%7Erichb/baraniuk-carnegie-chapter-july07-25.pdf) von Richard Baraniuk sowie auf der Webseite http://www.cnx.org.

Mehr zum Thema OER-Datenbanken finden Sie im Portal: http://www.e-teaching.org/didaktik/recherche/datenbank/oer-datenbanken/.

Via: ZPID Blog, 12.10.07, http://elearn.zpid.de/index.php?title=connexions&more=1&c=1&tb=1&pb=1

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Kurzmeldung

Kommentare (0)