re:publica 2008

13.03.2008:

Schöne neue virtuelle Welt 2.0. Doch wie beeinflusst das Social Web in Form von Wikis, Blogs und Social-Networking Plattformen die gesellschaftliche und kulturelle Lebenswelt der Menschen?

Die re:publica 08 will dieses Jahr in über 100 Vorträgen, Workshops und Diskussionsrunden beleuchten, wie kritisch die Masse der Internutzer wirklich ist und wie momentane Entwicklungen von Wissenschaft, Akteuren und anderen Netzbewohnern eingeschätzt werden. Ein vorläufiges Programm finden Sie unter http://programm.re-publica.de/2008/index.de.html

Zu den Gastrednern zählen Professor Viktor Mayer-Schönberger zum Thema Nützliches Vergessen – Informationsökologie im digitalen Zeitalter und ARD-Generalsekretärin Dr. Verena Wiedemann, die die Frage Was ist öffentlich-rechtlich im digitalen Zeitalter zusammen mit den Anwesenden diskutieren möchte.

Die re:publica 08 findet vom 2.- 4. April in der Kalkscheune in Berlin-Mitte statt. Der Eintrittspreis beträgt regulär 60 Euro, 40 Euro für Blogger, die vorher ein re:publica’08-Banner in ihr Blog integrieren und 100 Euro pro Person für Unternehmen.

Für weitergehende Informationen besuchen Sie bitte: http://re-publica.de/08/

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Veranstaltungshinweis

Kommentare (0)