Online-Kurs "Lehrveranstaltungen mit Blended Learning" - noch Plätze fei!

02.07.2009: Der Start des Online Kurses von Dr. Jutta Pauschenwein (Lehrende an der FH JOANNEUM) startet am 6. Juli 2009 und dauert 3 Wochen. Es gibt 2 synchrone Treffen (Audiokonferenzen). Als Zeitaufwand für den Kurs ist mit ca. 20 Stunden zu rechnen.
Im Gegensatz zum Online Kurs „Lernen und Lehren mit Web2.0“ steht nicht die didaktisch-sinnvolle Anwendung von technischen Werkzeugen im Mittelpunkt, sondern die konkrete Erarbeitung von „etivities“ (kleine Aktivitätshäppchen, die den Lernprozess strukturieren und unterstützen) zu Themen der eigenen Lehrveranstaltung.

Der Kurs basiert auf dem 5-Stufenmodell von Gilly Salmon für virtuelle Gruppen. Dieser Ansatz garantiert ein wertschätzendes, gemeinsames Lernen, wie die Erfahrung mit bisher acht abgehaltenen eModerationskursen und vier abgehaltenen Web2.0-Kursen nach dem gleichen Modell gezeigt hat. Der Online Kurs läuft auf der Lernplattform eNcephalon.

Ziele:
  • Online Prozesse erfahren und reflektieren
  • Vorlagen für didaktische Konzepte an die eigenen Inhalte anpassen und kritisch diskutieren
  • Web2.0 Werkzeuge einsetzen (Blog als Lerntagebuch, kooperative Nutzung von Social Bookmarking)
  • Reflexion der Strukturierung von Material im virtuellen Raum
  • Erarbeitung von Bewertungsstrategien und zeitliche Planung einer Lehrveranstaltung
Kurstermin:
Der Online Kurs startet am 6. Juli 2009 und dauert 3 Wochen. Es gibt 2 synchrone Treffen (Audiokonferenzen). Als Zeitaufwand für den Kurs ist mit ca. 20 Stunden zu rechnen.

Kursdesign und Moderation:
Dr. Jutta Pauschenwein ist Lehrende an der FH JOANNEUM und zertifizierte Trainerin von eModeration nach Gilly Salmon, sie bringt ihre Erfahrungen aus dem Kurs „Beyond emoderating“ http://www.atimod.com/services/janison-beyondemod-form.shtml ein.

Kosten:

380 € (inkl. USt.)

Information:

Dr. Jutta Pauschenwein, FH JOANNEUM, ZML - Innovative Lernszenarien, jutta.pauschenwein@fhjoanneum.at

Anmeldung:
Irmgard Schinnerl-Beikircher, irmgard.schinnerl-beikircher@fh-joanneum.at

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Weiterbildung

Kommentare (0)