Jetzt beteiligen: „E-Learning – die Sicht der Studierenden“

12.08.2009: Call zum neuen e-teaching.org-Themenspecial ab Ende September

E-Learning wird für Studierende gemacht: Der Einsatz digitaler Medien ist kein Selbstzweck, sondern soll sie beim Lernen unterstützen und aufberufliche Anforderungen vorbereiten. Höchste Zeit danach zu fragen, welche Erfahrungen Studierende bisher mit E-Learning gemacht haben.Die Sicht der Studierenden steht daher im Zentrum des nächsten e-teaching.org-Themenspecials ab Ende September. Welche E-Learning-Angebote schätzt die Zielgruppe, was vermisst sie bisher? Welche Ideen bringen die „digital natives“ selbst mit und welche Möglichkeiten bieten die Hochschulenden Studierenden, sich aktiv im Bereich E-Learning zu engagieren? Wir laden Lehrende, E-Learning-Berater und natürlich auch Studierende dazu ein,auf e-teaching.org von ihren Erfahrungen zu berichten.

- Welche Reaktionen haben Sie als Lehrende von Studierenden auf Ihre E-Learning-Kurse bekommen? Haben Sie vielleicht systematisch Daten erhoben?Oder haben Sie gemeinsam mit Studierenden E-Learning-Ideen umgesetzt?

- Welche Wünsche haben Sie als Studierende an Ihre Lehrenden und wie sehen Sie deren E-Learning-Aktivitäten? Vielleicht haben Sie auch schon selber(E-Learning) Projekte umgesetzt – möglicherweise ganz unabhängig von formellen Lernkontexten?

Wenn Sie sich am Themenspecial beteiligen wollen - z.B. mit Text-, Video- oder Audiobeiträgen - schicken Sie bitte eine kurze Beschreibung ihres Projekts oder der Idee für Ihren Beitrag an die Koordinatorin des RedaktionsteamsDr. Anne Thillosen[a.thillosen(a)iwm-kmrc.de] oder an das e-teaching.org-SekretariatChristine Renz[c.renz(a)iwm-kmrc.de]Tel: 07071/979-104.

Wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück!

Gepostet von: mschmidt
Kategorie:

Kommentare (0)