CfP: Zeitschrift für E-Learning Heft 2/2012

10.06.2011: Thema: E-Learning im Fremdsprachenerwerb

DieZeitschrift für E-Learning (ZEL)sucht für die Ausgabe des 2. Quartals 2012 Skizzen/Aufsätze zum Thema „E-Learning im Fremdsprachenerwerb“. Beiträge könnenbis zum 30. September 2011ankopp-kavermann@em.uni-frankfurt.degemailt werden.
Fremdsprachenlernen war früher ein langwieriger Prozess der einige Schuljahre in Anspruch nahm. Heute, dank Online-Sprachkursen und mediengestützten Modulen ist die Aneignung von fremdsprachlichen Kenntnissen orts- und zeitunabhängig möglich.
Aus dem Call:Sprachenlernen ist durch das Internet ein dynamischer, interaktiver Prozess geworden und wirkt sich nicht nur auf den Bereich des autonomen Lernens, sondern auch auf den Fremdsprachenunterricht aus. Die für das Fremdsprachenlernen zur Verfügung stehenden E-Learning-Tools sind vielfältig.
Welche Werkzeuge tatsächlich zum Einsatz kommen und inzwischen erprobt sind, welche didaktischen und pädagogischen Zielsetzungen sie jeweils verfolgen und welche Konzepte noch denkbar sind, sowie die Frage, welchen Einfluss diese auf Motivation und Selbstverständnis von Lernenden und Lehrenden haben, soll im geplanten Themenheft behandelt werden.
Weitere Informationen zu den Einreichungsmodalitäten und der Thematik finden Sie imCall der ZEL.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Ausschreibung

Kommentare (0)