Stellenausschreibung: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/-in für E-Didaktik und selbstgesteuertes Lernen

11.08.2011: an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Im Projekt "Forschungsbasiertes Lernen im Fokus" (FliF) der Professur für Wissenstransfer und Lernen mit neuen Technologien am Institut für Pädagogik ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

Wissenschaftlichen/r Mitarbeiter/-in "E-Didaktik und selbstgesteuertes Lernen"

zu besetzen.
Es handelt sich um eine Vollzeitposition, die auf einen Zeitraum von 5 Jahren begrenzt ist und unter die Entgeltgruppe 13 TV-L fällt.

Ihr Aufgabengebiet:
  • Die Mitarbeit an der Entwicklung und Durchführung eines Professionalisierungsprogramms "Kompetenzen des forschungsbasierten Lernens und des Selbstlernens".
  • Lehre entsprechend den Festsetzungen der Lehrverpflichtungsverordnung des Landes Niedersachsen (LVVO) in der jeweils gültigen Fassung.
  • Forschungsdienstleistung an der Professur für Wissenstransfer.
  • Die Beteiligung an der akademischen Selbstverwaltung.

Ihr Profil:
  • abgeschlossenes wissenschaftlichesHochschulstudium im Bereich der Bildungs-, Medien- undSozialwissenschaften oder Psychologie,
  • Interesse an empirischer Forschung mit entsprechenden methodischen Kompetenzen,
  • einschlägige Erfahrungen in Forschungs- und Entwicklungsprojekten und in der Einwerbung von Drittmitteln,
  • internationale Orientierung (Publikationen, Tagungen) sowie
  • sehr gute Englischkenntnisse.
  • Eine abgeschlossene Promotion und Erfahrungen im Bereich E-Learning/ Distance Learning sind von Vorteil.

Es erwartet Sie ein dynamisch wachsendes Umfeld am Arbeitsbereich Weiterbildung und Bildungsmanagement mit internationalen Kontakten, sowie die Möglichkeit Erfahrung in der (internetgestützten) universitären Lehre und Weiterbildung zu sammeln.

Frauen werden nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum  24. August 2011 unter Nennung der Kennziffer FLiF02 entweder per E-Mail an qpakt@uni-oldenburg.de oder alternativ in schriftlicher Form an
die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Präsidium, Stabsstelle Studium und Lehre,
Frau Isabel Müskens
26111 Oldenburg
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Olaf Zawacki-Richter, Professur für Wissenstransfer und Lernen mit neuen Technologien, Arbeitsbereich Weiterbildung und Bildungsmanagement.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)