Wettbewerb: ICE-Vienna Medienpreis 2012

30.03.2012: Das Internet Center for Education (ICE-Vienna) verleiht 2012 neuerlich den ICE-Vienna Medienpreis. Mit dem Medienpreis werden innovative Projekte ausgezeichnet, die wertvolle medienpädagogische Konzepte für Kinder und Jugendliche vermitteln.

Die Ausschreibung richtet sich an alle öffentlichen und privaten Schulen, Institutionen, Initiativen und Einzelpersonen, die im schulischen und außerschulischen Bereich tätig sind. Innovative Medienprojekte können noch bis 13. April eingereicht werden. Über die Vergabe des Preises entscheidet eine unabhängige Jury. Neben dem mit 300 Eurodotierten Preisgeld wird ein FUJITSU Multimedia-Notebook in der jeweiligen Kategorie vergeben:
  • 1. Medien mit "bewegtem" Bild
  • 2. Game Based Learning / eLearning
  • 3. Medienpädagogik im Elementar- und Grundschulbereich
Es werden alle Projekte beurteilt, die einschließlich bis 13. April 2012 in der Redaktion eingegangen sind und den Teilnahmebedingungen, sowie Beurteilungskriterien entsprechen. Die Teilnahme ist kostenlos. Die ausführlichen Teilnahmebedingungen und das Einreichformular finden Sie unter Weitere Informationen zur Teilnahme und dem Wettbewerb finden Sie auf der Homepage des ICE Wien unter .

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Ausschreibung

Kommentare (0)