DINI-Jahrestagung 2013: Videos und Vorträge jetzt online

28.01.2014: Die Beiträge des weitgespannten Programms können nun auf der Tagungshomepage abgerufen werden.
Quelle: www.dini.de

Unter dem Motto "Zukunft der Lehre" fand am 8./9. Oktober 2013 die 14. DINI-Jahrestagung im Verbund mit der Herbsttagung der dbv-Sektion 4 (9./10. Oktober 2013) an der Universität Stuttgart statt.

In den verschiedenen thematischen Blöcken der Tagung wurde ein guter Überblick über derzeit aktuelle Themen und Trends im E-Learning gegeben. In Block 1, Anforderungen und Herausforderungen, ging es um so unterschiedliche Aspekte wie Anforderungen an die Infrastruktur (Prof. Dr. Karsten Morisse, HS Osnabrück), Digitale Didaktik (Prof. Dr. Isa Jahnke, Umeå Universität, Schweden) und die Globalisierung des Lernens durch soziale Netzwerke und MOOCs (Brigitte Kreplin, FernUniversität in Hagen, & Dipl.-Päd. Martina Kunzendorf, M. A., TU Dortmund). Block 2, Materialien und Integration, befasste sich mit der Zukunft von Lehrbüchern (Assoc. Prof. Dr. Martin Ebner, TU Graz) und der Akzeptanz von E-Books (Prof. Sebastian Mundt, HDM Stuttgart). Schließlich wurden in mehreren Beiträgen von Block 3, Gemeinsame Lernräume und Services, Anforderungen an virtuelle und physische Lernräume aus den unterschiedlichen Perspektiven verschiedenener Akteure vorgestellt.

Besonders hervorzuheben sind die auch kreativen Beiträge, die für den von DINI ausgerichteten studentischen Wettbewerb "Study Fiction – Videoclips zur Zukunft von Studium und Lehre" eingereicht und bei der Tagung ausgezeichnet wurden.

Die Videomitschnitte, Vortragsfolien und studentischen Videobeiträge sind nun auf der Tagungswebsite unterhttp://dini.de/veranstaltungen/jahrestagungen/2013/programm/zugänglich.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Veranstaltungshinweis Podcast

Kommentare (0)