Stellenausschreibung: Uni Münster besetzt eine „Supportstelle E-Prüfungen” als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

19.09.2014: Die Informationsverarbeitungsversorgungeinheit der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät (IVV 2) der Westfälischen Wilhelms-Universität vergibt diese Stelle (½ TV-L 13, Wochenarbeitszeit 19 Stunden 55 Minuten) zum Herbst/Winter 2014 für zunächst 2 Jahre.
Quelle: wiwi.uni-muenster.de

Aus dem Ausschreibungstext:

„Die/der zukünftige Inhaberin/Inhaber der ‚Supportstelle E-Prüfungen‘ fungiert als Anlaufstelle für alle Dozenten der Universität bei Fragen zu elektronischen computergestützten Prüfungen. Die Supportstelle ist verantwortlich für den Betrieb des zentralen E-Prüfungs-Systems, die auf den Computereinsatz bezogene Organisation der Prüfungen und die Beratung und Unterstützung der Prüfer.”

Tätigkeitsschwerpunkte bilden u.a.:

  • Technische und organisatorische Beratung der Dozenten bei der Erarbeitung der Prüfungen
  • Fragen zum allgemeinen Einsatz von E-Prüfungen, auch Klärung juristischer Fragestellungen
  • Organisatorische und technische Unterstützung bei der Erarbeitung von Fragenkatalogen
  • Qualitätssicherung
  • Technische und organisatorische Unterstützung bei der Vorbereitung, der Durchführung und der Nachbereitung der Prüfungen
  • Organisation der Nutzungsmöglichkeiten von Computerpools und anderen Räumen
  • Technische Unterstützung in den Computerpools bei Prüfungen
  • Unterstützung bei statistischen Auswertungen
  • Organisation der Einsichtnahme
  • Betrieb der zentralen Rechner- und Softwaresysteme, Beschaffung der Hardware und Software, Lizenzfragen, Wartungsverträge
  • Die Lehrverpflichtung umfasst 2 Semesterwochenstunden.

Voraussetzungen:

  • überdurchschnittlich abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise im Bereich Betriebswirtschaftslehre
  • studienbegleitende Tätigkeit als studentische Hilfskraft und/oder studienbegleitende fachbezogene Praktika in verschiedenen Unternehmensbereichen sind wünschenswert
  • sicherer Umgang mit den gängigen Softwareprodukten sowie fundierte englische Sprachkenntnisse sind von Vorteil

Bewerbungsfrist: Sa., 01. November 2014

Kontakt: Dr. Walter Schmitting, Tel.: 0251 83-22015,
E-Mail: walter.schmitting@wiwi.uni-muenster.de

Weitere Details finden Sie in der ausführlichen Stellenausschreibung.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)