Universität Konstanz sucht Mediendidaktiker/in

30.03.2015: Im Kommunikations-, Informations-, Medienzentrum (KIM) der Universität Konstanz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine 75 %-Stelle für eine/n Mediendidaktiker/in im Projekt „Plagiatsprävention” befristet für 15 Monate zu besetzen. Ein geringerer Zeitanteil ist möglich. Bewerbungsschluss ist der 16.04.2015.
Quelle: uni-konstanz.de

Das vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg geförderte Projekt „Plagiatsprävention durch zielgruppen- und fachspezifische Qualifizierung und professionelle Workflows zur Detektion” erarbeitet ein modular aufgebautes, fachlich angepasstes Blended-Learning-Konzept zur Plagiatsprävention sowie einen Musterworkflow bei Plagiatsverdachtsfällen zum Einsatz an unterschiedlichen Hochschulen. Es ist beim Kommunikations-, Informations-, Medienzentrum (KIM) angesiedelt. Das KIM ist der zentrale Dienstleister der Universität für IT- und Bibliotheksdienste.

Details können Sie der offiziellen Stellenausschreibung der Universität Konstanz entnehmen.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)