Call for Papers für die ZFHE 17/1: „Prüfen im Kontext kompetenzorientierter Hochschulbildung“

14.07.2021: Die Zeitschrift für Hochschulentwicklung (ZFHE) hat einen Call for Papers zum Themenheft 17/1 „Prüfen im Kontext kompetenzorientierter Hochschulbildung“ veröffentlicht. Es wird um wissenschaftliche Beiträge oder Werkstattberichte gebeten die sich mit dem Zusammenhang von Prüfungen, Lehrzielen und Lehre, der Konstruktion und Durchführung von Prüfungen und/oder den organisatorischen und rechtlichen Fragen rund um Prüfungen beschäftigen. Herausgeber/innen und Ansprechpartner/innen sind Karin Sonnleitner und Martin Gartmeier. Vollständige Beiträge müssen bis zum 31.10.2021 eigereicht werden. Die Zeitschrift erscheint im März 2022.

Die ZFHE ist ein referiertes Online-Journal für wissenschaftliche Beiträge mit praktischer Relevanz zu aktuellen Fragen der Hochschulentwicklung. Der Fokus liegt dabei auf den didaktischen, strukturellen und kulturellen Entwicklungen in Lehre und Studium.

CfP: Themenschwerpunkt 

Prüfungen sind zentraler Bestandteil des Alltags von Lehrenden und Studierenden an Hochschulen und Universitäten. Folglich müssen bei der Diskussion rund um die Qualität des Lehrens und Lernens auch Prüfungen berücksichtigt werden. Es können unter anderem folgende Aspekte thematisiert werden: 

  • Zusammenhang von Prüfungen, Lehrzielen und Lehre
  • Konstruktion und Durchführung von Prüfungen
  • Organisatorische und rechtliche Fragen rund um Prüfungen

Zeitplan 

  • 31. Oktober 2021 – Deadline zur Einreichung des vollständigen Beitrags
  • 14. Jänner 2022 – Rückmeldung/Reviews; Wissenschaftliche Beiträge und Werkstattberichte werden in einem Double-blind-Verfahren beurteilt
  • 10. Februar 2022 – Deadline Überarbeitung: Gegebenenfalls können Beiträge entsprechend Kritik und Empfehlungen aus den Reviews überarbeitet werden.
  • März 2022 – Publikation: Es werden die finalisierten Beiträge unter https://www.zfhe.at publiziert und auch als Printpublikation erhältlich sein.

Um bei der Formatierung der Beiträge wertvolle Zeit zu sparen, sollten alle Autor/innen von Beginn an mit der Formatvorlage auf der Webseite der ZFHE heruntergeladen werden kann. 

Weitere Informationen finden Sie im Call for Papers auf der Webseite der ZFHE.

Bildquelle auf Facebook: Pixabay, Lizenz

Termin

Zu diesem Blogbeitrag finden Sie einen Termin mit weiteren Details im Terminkalender.

Kommentare (0)

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt