Call zur Tagung „Weiterbildung goes digital“

26.02.2020: Die Tagung „Weiterbildung goes digital“ findet am Freitag, 3. Juli 2020 an der Pädagogischen Hochschule Weingarten statt und beschäftigt sich mit dem Thema Digitalisierung im Weiterbildungsbereich. Die Hauptvorträge werden von Prof. Dr. Thomas Strasser und Stephanie Wössner gehalten. Abstracts für weitere Vorträge oder Workshops sind bis 30. März 2020 sehr willkommen.

Das Team der Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung (AWW) der Pädagogischen Hochschule (PH) Weingarten lädt zur Tagung „Weiterbildung goes digital“ (WGD) zum Abschluss des Projektes „International Teaching“ am 03. Juli 2020 nach Weingarten ein. Wer möchte, kann sich dazu in Form von theoretischen, didaktischen und empirischen Beiträgen sowie Praxisberichten aus der Weiterbildung, als Vortrag oder Workshop beteiligen.

Der Fokus liegt auf folgenden Fragestellungen

  1. Wie sollten Lehr- bzw. Lernsituationen gestaltet sein, um digitale Medien für die Weiterbildung als Ressource zu nutzen?
  2. Welche Kompetenzen benötigen Lehrende, um den Unterricht digital (erweitert) gestalten zu können?
  3. Welche digitalen Medien und Formate werden momentan im Weiterbildungsbereich eingesetzt und wie werden sich diese zukünftig verändern?

Auch andere naheliegende Themen können beleuchtet werden.

Einreichung und Deadline

Es wird um die Einreichung eines Abstracts (max. 300 Wörter) an akademie@ph-weingarten.de gebeten (Bitte angeben, ob Vortrag oder Workshop) bis zum 30. März 2020.

Webseite

Mehr Informationen zur Tagung finden Sie auf der Webseite der Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung (AWW) der Pädagogischen Hochschule Weingarten.

Bildquelle auf Facebook: Pixabay (bearbeitet), Lizenz

Termin

Zu diesem Blogbeitrag finden Sie einen Termin mit weiteren Details im Terminkalender.

Gepostet von: njohn
Kategorie: Call for Papers

Kommentare (0)

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt