Deutsches Institut für Erwachsenenbildung sucht Mitarbeiter/in für die Entwicklung und Betreuung digitaler Lernangebote

29.03.2017: Am Deutschen Institut für Erwachsenenbildung (DIE) ist im Rahmen des BMBF-geförderten Projektes EULE („Entwicklung einer webbasierten Lernumgebung für Weiterbildung, Kompetenzerwerb und Professionalisierung von Lehrenden der Erwachsenenbildung“) eine Stelle für die Entwicklung und tutorielle Betreuung digitaler Lernangebote zu besetzen. Die 0,5 Stelle ist bis zum 31.03.2019 befristet und wird nach Entgeltgruppe 10 TV-L vergütet.

Aufgaben

  • Planung, Erstellung und Bearbeitung von multimedialen Lernmaterialien zur pädagogischen Weiterbildung von Erwachsenenbildenden nach wissenschaftlich-inhaltlichen Vorgaben
  • Recherche und Sichtung geeigneter Materialien Dritter zur Weiterbearbeitung im Projekt
  • Erstellung und Einpflege von Lernmaterialien in die EULE-Lernarchitektur
  • Tutorielle Begleitung der registrierten Nutzenden des Lernangebots
  • Verfassen von Kurzbeiträgen über das Projekt und seine Nutzungsmöglichkeiten in Medien des DIE und Medien Dritter
  • Planung und Durchführung von Veranstaltungen des Projekts

Voraussetzungen

  • Bachelor in einer bildungswissenschaftlichen Fachrichtung oder Berufserfahrung als Trainer/in, Kursleiter/in, Tele-Tutor/in, E-Learning-Autor/in
  • Kompetenzen in der Erstellung von E-Learning-Drehbüchern und programmierter Instruktion
  • Berufserfahrung in Fach- oder Schulbuchredaktionen
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit CMS und LMS
  • digitale Affinität, Kommunikativität und Teamgeist

Bewerbungsfrist: 10.04.2017

Bewerbung an:

Deutsches Institut für Erwachsenenbil­dung e.V. (DIE)
Personalabteilung
Heinemannstraße 12-14
53175 Bonn

personalabteilung@die-bonn.de

Weitere Informationen können der kompletten Stellenausschreibung entnommen werden.

Bildquelle auf Facebook: A.Savin (Wikimedia Commons · WikiPhotoSpace), Bonn-Karree, CC BY-SA 3.0

Gepostet von: lhoefle
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)