FH Lübeck sucht Verstärkung für MOOC-Aktivitäten

18.12.2015: Das Institut für Lerndienstleistungen der FH Lübeck und Oncampus suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen MOOC-Maker (m/w; 100%, befristet auf 2 Jahre, bis 13 TV-L), der die strategischen und praktischen MOOC-Aktivitäten der Fachhochschule unterstützt.

Im Bereich des berufsbegleitenden Online-Fernstudiums und der wissenschaftlichen Online-Weiterbildung sind das Institut für Lerndienstleistungen (ILD) und Oncampus einer der führenden europäische Anbieter. Ihr Angebot umfasst Bachelor- und Masterstudiengänge, Zertifikatskurse und Massive Open Online Courses (MOOCs). Zur Verstärkung ihrer MOOC-Aktivitäten wird schnellstmöglich ein MOOC-Maker (m/w) gesucht.

Angesprochen sind Bewerber/innen, die

  • ein Hochschulstudium mit Informatik- oder Pädagogikausrichtung abgeschlossen haben.
  • eine Grundaffinität zum Internet und mehrjährige Erfahrung in der Konzeption und Umsetzung von virtuellen Lernformaten mitbringen.
  • bereits mit Online-Lernumgebungen und Videos gearbeitet haben.
  • Erfahrung im projektorientierten Arbeiten nachweisen.
  • selbst an Online-Kursen und MOOCs teilgenommen, Erfahrung als Lehrende/r mit Bezug zu virtuellen Themen gesammelt und bereits wissenschaftliche Paper zum Thema Online-Lernen veröffentlicht haben.
  • Social Media in der Arbeitswelt, für den fachlichen Austausch und im beruflichen Umfeld einsetzen.
  • verhandlungssicher Englisch in Wort und Schrift beherrschen.

Die Vollzeitstelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Bei Vorliegen der Voraussetzungen und einer endgültigen Stellenbewertung erfolgt eine Vergütung bis EG 13 TV-L. Bewerbungen können bis zum 23.12.2015 gesendet werden an:

Fachhochschule Lübeck
Abteilung I Personal
Kennziffer 8.642
Mönkhofer Weg 239
23562 Lübeck

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte der ausführlichen Stellenausschreibung.

Gepostet von: mwolf
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)