Interessierte für neuen Arbeitskreis der Initiative "Barrierefreie Videos in der Hochschullehre" gesucht

10.06.2016: Die Initiative „Barrierefreie Videos in der Hochschullehre“ hat einen Arbeitskreis gegründet, der weiteren Interessenten offensteht. Der Austausch zielt darauf, bestehende barrierefreien Lösungen zu analysieren und eine Strategie zu entwerfen, wie sich Barrierefreiheit weiter etablieren kann.
bik-fuer-alle

In der Hochschullehre gewinnen webbasierte Videos zunehmend an Bedeutung, etwa wenn Vorlesungen aufgezeichnet und den Studierenden über Lernplattformen oder Videoportale zur Verfügung gestellt werden. Auch Menschen mit Behinderungen wollen multimediale Lernformate nutzen, doch häufig stehen Barrieren im Weg – beispielsweise unzugängliche Player-Lösungen oder fehlende Untertitel. „BIK für Alle“ möchte diesen Zustand mit der Unterstützung von Akteuren aus Hochschulen ändern.

„BIK für Alle“ ist das jüngste Projekt der vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales geförderten Projektreihe BIK - barrierefrei informieren und kommunizieren. In BIK-Vorgängerprojekten wurde der BITV-Test entwickelt.

Das aktuelle Vorhaben des Arbeitskreises ist es, Barrierefreiheit gemeinsam mit Partnern aus verschiedenen Gesellschaftsbereichen voranzubringen. Einen Schwerpunkt bilden dabei barrierefreie Online-Videos in der Hochschullehre. Hierfür wird ein Arbeitskreis gegründet, der weiteren Interessenten offensteht. Der Austausch zielt darauf ab zu analysieren, wie Online-Videos an Hochschulen zum Einsatz kommen, welche barrierefreien Lösungen es hier bereits gibt, und eine Strategie zu entwerfen, wie sich Barrierefreiheit unter Berücksichtigung der besonderen organisatorischen und technischen Voraussetzungen von Hochschulen weiter etablieren kann.

Weitere Details über das Projekt entnehmen Sie der Website BIK für Alle.
Wenn Sie sich mit der Arbeitsgruppe auszutauschen wollen, dann melden Sie sich gerne bei

Simone Lerche
DIAS GmbH – Projekt BIK für Alle
Schulterblatt 36, 20357 Hamburg
Telefon: 040 / 43 18 75 14
E-Mail: lerche@dias.de
Internet: www.bik-für-alle.de

Gepostet von: embak
Kategorie: Kurzmeldung

Kommentare (0)