Stelle als Hochschuldidaktiker/in an der Universität der Bundeswehr München (UniBw M) zu besetzen

08.07.2021: An der Universität der Bundeswehr München (UniBw M) in Neubiberg ist ab dem 01.10.2021 befristet bis zum 31.07.2024 eine Vollzeitstelle (EG 13 TVöD) als Hochschuldidaktiker/in für das Drittmittelprojekt QUADIS zu besetzten. Die Beschäftigung kann auch in Teilzeit erfolgen. Bewerbungen können bis zum 22.07.2021 eingereicht werden.

Die Universität der Bundeswehr München (UniBw M) in Neubiberg bei München ist in der nationalen wie auch internationalen Forschungslandschaft fest verankert. Der Universitätscampus bietet somit beste Voraussetzungen für hochqualitative Lehre und Forschung.

Im Verbundprojekt QUADIS (Qualität digital gestützter Lehre an bayerischen Hochschulen steigern) haben sich die hochschuldidaktischen Einrichtungen der elf bayerischen Universitäten, die Virtuelle Hochschule Bayern, das DiZ - Zentrum für Hochschuldidaktik der Hochschulen für Angewandte Wissenschaften sowie die Hochschule für Philosophie zusammengeschlossen. Ziel ist es, die hochschuldidaktische Weiterbildung bayernweit auf einem hohen Qualitätsniveau zu digitalisieren und zu flexibilisieren. Für Dozierende wird im Rahmen des Projektes ein umfassendes Fort- und Weiterbildungsangebot zu digital gestützter Lehre in Form von Blended-Learning-Formaten erstellt; dabei entstandene Lehr- / Lernmaterialien werden anschließend allen Weiterbildungsinteressierten als Open Educational Resources zugänglich gemacht. Weitere Aufgaben sind, die bisherigen Austausch-/DiskursFormate weiterzuentwickeln sowie den Transfer von Lehrinnovationen in die Praxis zu unterstützen.

Aufgaben

  • Konzipieren, Erstellen und Umsetzen von neuen Blended-Learning-Formaten (synchrone und asynchrone Lehr- und Lernsettings unter Nutzung analoger und multimedialer Bildungsmedien und digitaler Tools) für die hochschuldidaktische Weiterqualifizierung Lehrender zur Verbesserung der Lehrqualität
  • Durchführen von hochschuldidaktischen Seminaren als Dozentin bzw. Dozent
  • Organisieren und Moderieren von zielgruppenspezifischen Austausch Formaten, wie Themenwochen zur Förderung des Diskurses zu digital gestützter Lehre, ImpulsVortragsveranstaltungen zu Best Practices/Lehrinnovationen, Fach- und Arbeitsgruppen usw.
  • Begleiten der Lehrenden beim Transfer von Lehrinnovationen in den Lehralltag z.B. bei Lehrwerkstätten
  • Teilnahme an regelmäßigen Arbeitstreffen
  • Unterstützen der Projektleitung bei Public Relations- und Marketingaktivitäten
  • Veröffentlichen von Projektergebnissen (Konferenzen, Open Access Publikationen)

Anforderungen

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Diplom, Staatsexamen o.ä.) in Higher Education, Hochschuldidaktik, Mediendidaktik, E-Learning/Instructional Design, Erwachsenenbildung, Pädagogik/Erziehungswissenschaften, Bildungswissenschaften, Geisteswissenschaften o.ä.
  • mehrjährige berufliche Erfahrungen (mindestens 2-3 Jahre) im Hochschul-/Bildungskontext (bevorzugt im Bereich Hochschuldidaktik) oder im Bereich beruflicher Weiterqualifizierung/ Personalentwicklung
  • (hochschul)didaktische Kompetenzen und Praxiskenntnisse im Konzipieren und Erstellen digital unterstützter Lehr- und Lernszenarien
  • Lehrerfahrung
  • Projektmanagementkenntnisse
  • starkes Interesse an hochschuldidaktischer Weiterbildung, digital gestützter Lehre und dem Ausbau Ihrer hochschuldidaktischen Kompetenzen und Ihres wissenschaftlichen Profils
  • Kommunikationskompetenz, Teamfähigkeit, Offenheit und Interesse am wissenschaftlichen Austausch
  • Eigeninitiative, zielorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten, Selbstständigkeit und Begeisterungsfähigkeit
  • analytisches Denkvermögen, Abstraktionsfähigkeit, Kreativität und sorgfältiges Arbeiten
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Freude an der Zusammenarbeit in einem hochschulübergreifenden und interdisziplinären Team

Beschäftigungsumfang: Vollzeit
Beschäftigungsfrist: 31.07.2024
Vergütung: EG 13 TVöD
Bewerbungsfrist: 22.07.2021
Weitere Details entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung auf der Webseite der Universität der Bundeswehr München.

Bildquelle auf Facebook: Pixabay, Lizenz

Gepostet von: sgatzka
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt