Stelle als Produktmanager/in für Lern- und Prüfungsplattformen an der Uni Basel ausgeschrieben

11.12.2020: Der Bereich Learning & Teaching sucht zur Erweiterung des Teams Bildungstechnologien im Vizerektorat Lehre der Universität Basel ab sofort oder nach Vereinbarung eine/n Produktmanager/in für Lern- und Prüfungsplattformen. Der Beschäftigungsumfang beträgt 80 bis 100%.

Der Bereich Learning & Teaching unterstützt Fakultäten und Dozierende bei der Weiterentwicklung, Modernisierung und Digitalisierung der Lehre und begleitet die Einführung neuer Technologien, um den Studierenden attraktive Lern- und Prüfungsumgebungen bereit zu stellen. Das Team der Bildungstechnologien ist zuständig für die Gestaltung und Weiterentwicklung der digitalen und physischen Lehr- und Lernräume an der Universität Basel.

Aufgaben

  • Kontinuierliche und nachhaltige Weiterentwicklung sowie Produktmanagement der Lern- und Prüfungsumgebungen der Universität Basel
  • Wirksames Anforderungsmanagement gegenüber Nutzer/innen und Stakeholdern
  • Konzeption, Gestaltung und Umsetzung von Projekten, inklusive durchgängiger und kontinuierlicher Kommunikation und Dokumentation
  • Service- und lösungsorientierte Beratung und Unterstützung in Projekten und Prozessen
  • Identifikation und Erkennen von zukünftigen, neuen Lern- und Prüfungs-Plattformen sowie möglicher Technologien
  • Organisation von Produktschulungen und Superuser-Meetings

Anforderungen

  • Sie haben einen Hochschulabschluss oder einen beruflichen Abschluss in angewandter Informatik wie beispielsweise Medieninformatik, Wirtschaftsinformatik oder verfügen über vergleichbare Weiterbildungen und Qualifikationen.
  • Ihre Erfahrungen im Hochschulbereich oder als Lehrperson, insbesondere im Umgang mit Lernplattformen und elektronischen Prüfungstools, sind von Vorteil.
  • Mit Ihrer Berufserfahrung oder spezifischen Weiterbildung können Sie bereits gute Kenntnisse in Projektmanagement nachweisen, idealerweise bereits im IT-Umfeld.
  • Ihre sehr guten und stufengerechte Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch setzen Sie zielgruppenorientiert ein. Sie leiten Sitzungen strukturiert und können komplexe Zusammenhänge verständlich vermitteln.
  • Sie agieren gewandt und zuverlässig in verschiedenen Projekten und mit unterschiedlichen Stakeholdern. Darüber hinaus motivieren Sie Ihr Umfeld für die Weiterentwicklung der Lern- und Prüfungsplattformen.
  • Mit einer wirkungsvollen Selbstorganisation und einem erprobten Durchhaltevermögen erreichen Sie die gesteckten Ziele.

Beschäftigungsumfang: 80-100%
Weitere Details entnehmen Sie der vollständigen Stellenausschreibung auf der Webseite der Uni Basel.

Bildquelle auf Facebook: Pixabay (bearbeitet), Lizenz

Gepostet von: njohn
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt