Stelle als technische/r Mitarbeiter/in im Bereich „Digitale Produktion“ an der Hochschule RheinMain zu besetzen

21.05.2021: Am Fachbereich Wiesbaden Business School der Hochschule RheinMain wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n technische/r Mitarbeiter/in (m/w/d) im Bereich „Digitale Produktion“ gesucht. Die Vollzeitstelle ist auf zwei Jahre befristet und wird nach der Entgeltgruppe E 11 TV-H vergütet. Bewerbungen können bis zum 11.06.2021 eingereicht werden.

Aufgaben

  • Eigenständige Beratung und Umsetzung digitaler Lehr- und Lernangebote am Fachbereich, insbesondere Videoproduktion und Konzeption sowie Anreicherung digitaler Unterlagen in komplexen Szenarien in Abstimmung mit den zuständigen Kolleg/innen der zentralen Verwaltungseinheit Didaktik und Digitale Lehre"
  • Digitales Prozessmanagement, technische Betreuung und Schulung, eigenständige, strategische Weiterentwicklung und Wartung der Medientechnik und Leitung von Teilprojekten
  • Mitarbeit bei Digitalisierungsprojekten und in der internen Weiterbildung am Fachbereich sowie eigenständige Beratung in der Auswahl von Hard- und Software

Anforderungen

  • Bachelor-Abschluss im Bereich Medientechnik, Medienbildung, E-Learning, Digital Business Management oder vergleichbare Qualifikation
  • Vorherige Ausbildung im Bereich Mediengestaltung, Fachinformatik oder Bürokommunikation wünschenswert
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Videoproduktion (Planung, Teilprojektleitung, Kameraführung, Licht) und Videoschnitt (Adobe Premiere, Final Cut Pro, DaVinci Resolve o.ä.) und Bedienung von Medientechnik werden vorausgesetzt
  • Mehrjährige Erfahrung mit der Erstellung von Lernunterlagen oder digitalen Kursen und Lernvideos (z.B. mit StudIP, ILIAS, Moodle, Panopto, Camtasia o.ä.) oder im Arbeiten mit Autoren- sowie Content-Management-Systemen
  • Überdurchschnittliche Microsoft-Office-Kenntnisse (idealerweise durch Zertifikate belegt) sowie in den Betriebssystemen Windows und MacOS werden vorausgesetzt
  • Englisch auf Niveau B2, Erfahrungen im 1st-level Support mit PC- und Medien-/Konferenztechnik und bei der Durchführung von Benutzerschulungen sind wünschenswert

 

Beschäftigungsumfang: Vollzeit (100%)
Beschäftigungsfrist: auf 2 Jahre befristet (sachgrundlos nach § 14 Abs. 2 TzBfG)
Vergütung: E 11 TV-H
Kennziffer: WBS-M-27/21
Bewerbungsfrist: 11.06.2021
Starttermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Weitere Details entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung auf der Webseite der Hochschule RheinMain.

Bildquelle auf Facebook: Pixabay, Lizenz

 

Gepostet von: hkeller
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt