Stelle als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in in der E-Learning-Einheit der Universität Koblenz-Landau

13.07.2021: Die E-Learning-Einheit Landau der Universität Koblenz-Landau sucht zum 01.10.2021 eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in für das „Kompetenznetzwerk Digitale Lehre“ das Teil des Projekts „DigiKompASS“ ist und von der Stiftung Innovation in der Hochschullehre gefördert wird. Im Rahmen der Stelle sollen Fortbildungsformate und andere Angebote (weiter)entwickelt werden, um die digitalen Kompetenzen der Lehrenden des Campus Landau zu steigern. Die Teilzeitstelle (EG 13 TV-L) ist bis zum 31.07.2024 befristet. Bewerbungsschluss ist der 11.08.2021.

Aufgaben

  • Entwicklung hochschuldidaktischer Qualifizierungsangebote mit Fokus auf den Einsatz digitaler / hybrider Lehr-/Lerninstrumente
  • Evaluation und darauf basierender Ausbau bestehender digitaler / hybrider Lehr- und Lernformate
  • Beratung und Schulung von Lehrenden im Bereich der digitalen Lehre

Anforderungen 

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium an einer Universität oder vergleichbaren Hochschule (ausgenommen mit einem Bachelorgrad) in einem einschlägigen Studiengang
  • Erfahrung im Bereich der Hochschuldidaktik
  • Erfahrung im Bereich der digital gestützten Wissensvermittlung
  • Sehr gute Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeit, sicheres Auftreten
  • Routinierter Umgang mit Standardsoftware
  • Erfahrung mit gängigen Learning Management Systemen von Vorteil

Beschäftigungsumfang: Teilzeit
Beschäftigungsbeginn:
 01.10.2021
Beschäftigungsfrist: 
bis zum
31.07.2024
Vergütung: 
EG 13 TV-H
Bewerbungsfrist:
 
11.08.2021
Kennziffer: 
63/2021
Weitere Details 
entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung im Stellenportal der Webseite der Universität Koblenz-Landau

Bildquelle auf Facebook: Pixabay, Lizenz

Gepostet von: mklingenberg
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt