Stelle im Kompetenznetzwerk „Digitale Lehre“ an der Universität Koblenz-Landau zu besetzen

11.08.2021: Am Institut für Wissensmedien (IWM) der Universität Koblenz-Landau ist zum 01.10.2021 eine Stelle als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (EG 13 TV-L) befristet bis zum 30.06.2024 zu besetzen. Die Stelle ist im Kompetenznetzwerk „Digitale Lehre“ angesiedelt. Die Bewerbungsfrist endet am 25.08.2021.

Die Beschäftigung erfolgt im Projekt „Digitale Kompetenzen aller sichtbar machen und steigern (DigiKompASS)“. Das Projekt wird durch die Stiftung Innovation in der Hochschullehre im Rahmen der Programmlinie „Hochschullehre durch Digitalisierung stärken“ gefördert. DigiKompASS dient der systematischen Stärkung der Hochschullehre durch Digitalisierung und wird durch 21 Projekteinheiten in zwei Innovationsclustern und einem Kompetenznetzwerk „Digitale Lehre“ umgesetzt.

Aufgaben

  • Erarbeitung und Umsetzung eines Konzepts zur Beschreibung und Einordnung von Qualifizierungsangeboten für relevante digitale Kompetenzen im Bildungsbereich
  • Aufbau und Pilotierung eines zentralen Weiterbildungsportals „Digitale Lehr-und Lernkompetenzen“ auf der Basis eines Content Management Systems
  • Erarbeitung und Umsetzung eines Zertifizierungskonzepts zur Vergabe von Kompetenznachweisen an Lehrende und Studierende für die eigene berufliche Entwicklung (insbesondere Unterstützung bei der evidenzbasierten Zertifizierung von Kompetenzen auf der Basis von Open Badges und E-Portfolios)

Anforderungen

  • Abgeschlosseneswissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder vergleichbar) in einem einschlägigen Studiengang
  • Methodisch-didaktische Kompetenz
  • Erfahrung im Bereich kompetenzorientierter (teildigitaler) Lehr-Lern-Formate
  • sehr gute anwendungsorientierte informationstechnische Kenntnisse (Gestaltung eines Webportals auf der Basis eines Content Management Systems, z. B. Word Press)
  • hohe soziale Kompetenz und Verantwortungsbereitschaft; hohe Motivation zur Arbeit in einem interdisziplinären Team
  • Erfahrung mit Web-Technologien von Vorteil, insbesondere HTML5, CSS3, JavaScript
  • Erfahrungen in der kompetenzorientierten Arbeit mit (E-)Portfolios und/ oder Badges


Beschäftigungsfrist: 30.06.2024
Vergütung: EG 13 TV-L
Bewerbungsfrist: 25.08.2021
Kennziffer: Ko-44/2021
Weitere Details entnehmen Sie bitte der vollständigen Stellenausschreibung auf der Webseite der Universität Koblenz-Landau.

Bildquelle (auch auf Facebook): Pixabay, Lizenz

Gepostet von: njohn
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt