Stellenausschreibungen im Bereich digitaler Hochschullehre

07.07.2022: Diese Woche finden Sie hier folgende Stellenausschreibungen: Wissenschaftliche/r Berater/in für „Bildungstechnologie“ gesucht +++ Stelle als Mitarbeiter/in für „Digitale Lehre/E-Learning“ im Kompetenzzentrum für Innovation in Studium und Lehre der Hochschule Mainz zu besetzen +++ ILIAS-Verein sucht Mitarbeiter/in für die Dokumentation +++ Stelle als Referent/in „E-Learning Specialist“ an der Hochschule München ausgeschrieben

Wissenschaftliche/r Berater/in im Bereich „Bildungstechnologie“ gesucht

Logo: VDI/VDE Innovation + Technik GmbH

Die VDI/VDE Innovation und Technik GmbH ist als Projektträger für Ministerien in der Projektförderung aktiv und unterstützt ein großes Spektrum von Kundinnen und Kunden bei der Bearbeitung von Fragen rund um Innovation und Technik. Für den Bereich Bildung und Wissenschaft werden Bildungstechnologinnen und -technologen gesucht. Eine Beschäftigung ist in Voll- oder Teilzeit (mind. 25 Std. pro Woche) an den Standorten Berlin, Bonn, Hannover oder München möglich. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, im Anschluss daran wird eine dauerhafte Zusammenarbeit in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis angestrebt.

Zu den Aufgaben zählen: Mitarbeit in Projekten mit Bezug zur digitalen Transformation des Bildungs- und Wissenschaftssystems (Projekte in Form von Projektträgerschaften / Umsetzung von Programmförderung, Studien, Analysen, Evaluationen) in interdisziplinären Teams; Entwicklung, Planung und Organisation von Maßnahmen der Projektförderung; Bewertungen von technischen Ansätzen in Forschungs- und Entwicklungsprojekten (Machbarkeit, State-of-the-Art, Innovationspotenzial); Analyse und Bewertung neuer Trends in Forschungs- und Gestaltungsfeldern digitaler Bildung (aus technischer und gesellschaftlicher Perspektive); Planung und Organisation von Fachveranstaltungen; Erstellung von Publikationen, Strategie- und Positionspapieren; Akquisition neuer Projekte mit Bezug zu den oben genannten Themenfeldern.

Weitere Details entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung auf der Webseite der VDI/VDE Innovation + Technik GmbH.

Stelle als Mitarbeiter/in für Digitale Lehre/E-Learning im Kompetenzzentrum für Innovation in Studium und Lehre der Hochschule Mainz zu besetzen

Logo: Hochschule Mainz

Die Hochschule Mainz möchte die Digitalisierung der Lehre durch intelligente Prozesse und die Nutzung und Vermittlung passgenauer Tools weiter vorantreiben. Dafür ist im Team „Medien & Lehre“ des Kompetenzzentrums für Innovation in Studium und Lehre eine Stelle zu besetzen. Die Teilzeitstelle (75%) ist in die Entgeltgruppe 10 TV-L eingeordnet und unbefristet.

Zu den Aufgaben zählen: Support, Betreuung und Beratung von Lehrenden und Studierenden zu ausgewählten Tools der Hochschullehre (z. B. OpenOLAT, Panopto, Camtasia); Entwicklung und Durchführung von On-Boarding-Prozessen im Bereich digitaler Lehre von Studierenden und Lehrenden; Entwicklung und Produktion von Unterstützungsmaterialien und Video-Tutorials zur digitalen Lehre (z. B. Screencasts mit Camtasia); Planung, Integration und Vermittlung neuer didaktischer digitaler Tools für die Lehre; Sicherstellung der Infrastrukturen (z. B. Zusammenarbeit mit dem VCRP) und Mitwirkung bei der konzeptionellen Weiterentwicklung; Konzeption und Organisation hochschulweiter Wettbewerbs- und Veranstaltungsformate zur digitalen Lehre; Entwicklung und Durchführung von Weiterbildungs- und Schulungsangeboten in Präsenz- und Online-Formaten; Mitwirkung an einer Strategie für die digitale Lehre und deren Umsetzung; Vernetzung mit anderen hochschulinternen und -externen Projekten zur Findung von Synergieeffekten in der gemeinsamen Projektarbeit.

Bewerbungsfrist: 17.07.2022
Weitere Details entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung auf der Webseite der Hochschule Mainz.

ILIAS-Verein schreibt Stelle als Mitarbeiter/in „Dokumentation“ aus

Logo: ILIAS open source

Der gemeinnützige Verein ILIAS open source e-Learning e.V. sucht für die Geschäftsstelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in im Bereich der Dokumentation. Der Umfang der Stelle beläuft sich auf 60-100% (24 bis 40 Std./Woche). Die Anstellung ist auf zwei Jahre befristet.

Zu den Aufgaben zählen: Weiterentwicklung von technischen Dokumentationen und Anleitungen zum Learning-Management-System ILIAS, darunter das Erstellen und Überarbeiten von Dokumentationen für unterschiedliche Nutzergruppen und -zwecke und das Unterstützen der Entwicklung eines Dokumentationskonzepts; Mitwirken in der Koordination aller Aktivitäten im Bereich Dokumentation im Verein; Erstellen von Anleitungstexten und Handreichungen, z. B. zu BestPractices

Weitere Details entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung auf der Webseite von ILIAS open source e-Learning e.V..

Stelle als Referent/in „E-Learning Specialist“ an der Hochschule München ausgeschrieben

Logo: Hochschule München

Die Stabsabteilung Innovative Lehre der Hochschule München sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Referentin/einen Referenten als „E-Learning Specialist“ für die Weiterentwicklung des Personal Learning Environment (PLE) Mahara. Die Teilzeitstelle (20,05 Std./Woche) ist auf 12 Monate befristet und in die Entgeltgruppe 11 TV-L eingebettet.

Zu den Aufgaben zählen: Projektmanagement und technische Realisierung bis zum Go Live eines PLE innerhalb der Hochschule mit Hilfe eines externen Dienstleisters; Testen der Produktivumgebung und Abnahme der Weiterentwicklung sowie hochschulinterne Anpassungen (u. a. hinsichtlich BayDSGVO etc.); Aktualisierung und Anpassungen der Informations- und Kommunikationsmedien zum PLE (z. B. Knowledge Base, Workshops etc.); Support von Lehrenden und Studierenden auch via Help-Desk zu Neuerungen des PLEs.

Bewerbungsfrist: 29.07.2022
Weitere Details entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung auf der Webseite der Hochschule München.

Bildquelle im Blog und auf Facebook: Pixabay, Lizenz

Gepostet von: hkeller
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt