Fachtagung IWM #LearnMap: „Lernprozess im Fokus: Forschung zu digitalen Medien in der Hochschullehre”

Das Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM) lädt Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die im Bereich Lehre mit digitalen Medien an der Hochschule forschen, zum interdisziplinären, wissenschaftlichen Dialog nach Tübingen ein. Ausgerichtet wird die Fachtagung im Rahmen des vom BMBF geförderten Projekts „Digital Learning Map 2020".

Leibniz-Institut für Wissensmedien, Tübingen

Das Projekt Digital Learning Map 2020 erforscht Erfolgsfaktoren von Lernen und Lehren mit digitalen Medien in Hochschulen und fokussiert dabei auf Lernprozesse, die motivationale, soziale und kognitive Aspekte beschreiben. Die durch das Projektteam organisierte Fachtagung möchte den wissenschaftlichen Dialog anregen und mit interdisziplinärem Blick empirische und theoretische Grundlagen für erfolgreiches Lernen und Lehren in digitalen Lernumgebungen zusammentragen. Dabei bietet die Fachtagung eine Plattform um Ideen und Erfahrungen auszutauschen, Forschungsergebnisse vorzustellen und Implikationen daraus zu diskutieren.

Informationen zum Call for Papers und zur kostenlosen Anmeldung per E-Mail sind auf der Tagungs-Webseite zu finden.

Zielgruppe

Forschende der Psychologie und verwandter Disziplinen, Projektbeteiligte aus der aktuellen Förderlinie zu digitaler Hochschulbildung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung sowie interessierte Lehrende und Studierende.

Kontakt

Elke Kümmel, M.Sc.
E-Mail: fachtagunglearnmap@iwm-tuebingen.de

Kategorisierung

Art des Termins

  • Konferenz / Tagung / Symposium

Veranstaltungsform

  • Präsenzveranstaltung