Softwarewerkzeuge und IT-Infrastrukturen für OER

Wie können Softwarewerkzeuge und vernetzte IT-Infrastrukturen das Finden, Verwenden, Erstellen, Verwalten und Veröffentlichen freier Lerninhalte (OER) unterstützen? Im Online-Event sollen erste Konzepte und Lösungsansätze vorgestellt und diskutiert werden, die u.a. in - vom Verbundprojekt JOINTLY organisierten - Kooperationsworkshops entwickelt wurden.

Online-Event

Im Online-Event berichten Annett Zobel (edu-sharing NETWORK) und Markus Deimann (FH Lübeck) über IT-Kooperationen in der Gemeinschaft aktueller OER-Projekte. Im 2. Teil der Veranstaltung soll mit den Teilnehmern und Teilnehmerinnen diskutiert werden, wie Konzepte und Lösungen in die Bildungspraxis gelangen sollen.

Zielgruppe

Alle OER-Interessierten, insbesondere an Akteur/innen, die den Lösungstransfer in die Praxis mitgestalten können, bspw. E-Learning-Services, Gestalter und Betreiber von IT-Infrastrukturen im Bildungsbereich, Bibliotheken, Medienzentren, Softwareentwickler-Teams.

Teilnehmende Community-Mitglieder

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • Open Educational Resources

Art des Termins

  • e-teaching.org-Event

Veranstaltungsform

  • Online