Strategiekonferenz und Workshoptag des Hochschulforum Digitalisierung

Unter dem Titel „Strategische (Weiter-)Entwicklung der Hochschullehre im digitalen Zeitalter“ möchte das Hochschulforum Digitalisierung Hochschulleitungen und Strategieverantwortlichen ermöglichen, sich über die Erarbeitung und Umsetzung einer Strategie für digitales Lehren und Lernen an Hochschulen auszutauschen.

Berlin, Allianz Forum

Das Interesse deutscher Hochschulen an einem fachlichen Austausch mit Experten zur Strategieentwicklung für die Digitalisierung der Hochschullehre ist momentan sehr groß. Für die Peer-to-Peer-Strategieberatung des Hochschulforum Digitalisierung hatten sich 56 Hochschulen aus 15 Bundesländern auf sechs verfügbare Programmplätze für das Jahr 2017 beworben. Um neben den sechs ausgewählten auch anderen Hochschulen den Austausch zu strategischen Fragen zu ermöglichen, veranstaltet das Hochschulforum Digitalisierung nun am 12. September 2017 die Konferenz „Strategische (Weiter-)Entwicklung der Hochschullehre im digitalen Zeitalter“. Hochschulleitungen können hier in Workshops ihre Erfahrungen in der Erarbeitung und Umsetzung einer Strategie für digitales Lehren und Lernen erörtern und voneinander lernen.

Unter dem Titel „Strategische (Weiter-)Entwicklung der Hochschullehre im digitalen Zeitalter“ können Teilnehmer/innen in diversen Workshops ihre Erfahrungen in der Erarbeitung und Umsetzung einer Strategie für digitales Lehren und Lernen erörtern und voneinander lernen. Der Tag bietet darüber hinaus umfangreiche informelle Austauschmöglichkeiten.

Zielgruppe

Hochschulleitungen sowie Personen, die innerhalb ihrer Hochschule mit strategischen Entwicklungsaufgaben betraut sind

Teilnehmende Community-Mitglieder

Kategorisierung

Art des Termins

  • Konferenz / Tagung / Symposium
  • Workshop / Seminar

Veranstaltungsform

  • Präsenzveranstaltung