3. Kongress „Wandelbarer Campus der Zukunft”

Am Hasso Plattner Institut in Potsdam wird der dritte Kongress „Wandelbarer Campus der Zukunft - Dem Lernen Raum geben” am 28. und 29. September 2016 durchgeführt. Anmeldungen zum Frühbucherrabatt sind noch bis zum 17. Juni 2016 möglich.

Potsdam

Seit drei Jahren bauen die Inhalte der Veranstaltung aufeinander auf:
2014 startete mit der Kickoff- Veranstaltung „Wandelbarer Campus der Zukunft“
2015 stand unter dem Motto – Zukunft – Lernen. Arbeiten. Morgen – Frei-Raum
2016 wird auf der These des Key Note Speakers Prof. Paul Kim von der Stanford University von 2015 beruhen: Die Download Universität stirbt aus, der Weg geht in Richtung agile working und agile education.

Es konnte bereits eine Reihe von renommierten Rednern gewonnen werden. Unter ihnen befinden sich Prof. Dr. André Bresges, Leiter des Instituts für Physik und ihre Didaktik an der Universität zu Köln und Sudhaka Laharde, Steelcase, USA, über dessen Ansichten Sie hier mehr erfahren können.

Weitere Informationen zu den Reaktionen der Teilnehmer des vergangenen Jahres, zu den Rednern, dem Programm und zur Anmeldung finden Sie auf der Webseite www.zukunftcampus.com.

Kontakt

Martina Schütz M.A.
E-Mail: schuetz@congressundpresse.de
Telefon: +49 228 347498

Teilnehmende Community-Mitglieder

Weitere Informationen

Kosten

Für die Teilnahme an der Veranstaltung können Kosten entstehen.

Frühbucherrabatt bis 17.06.2016: Universität 465,- €, Industrie 985,- €; Normalpreis: Universität 645,- €, Industrie 1.285,- €

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • Mediendidaktik

Art des Termins

  • Konferenz / Tagung / Symposium

Veranstaltungsform

  • Präsenzveranstaltung