DINI-Zukunftswerkstatt 2014

Unter dem Titel “Learning Analytics” findet die DINI-Zukunftswerkstatt 2014 am 17. und 18. Juni 2014 an der Hochschule Fulda statt. Daten, Daten, Daten machen auch vor dem Lehr- und Lernbereich nicht halt. Unter den Schlagworten Big Data und Learning Analytics dringen Analysen und Auswertungen immer mehr in den (Hoch-) Schulbereich. Aber wozu dient dies? Sollen die SchülerInnen oder Studierenden immer mehr kontrolliert oder sogar überwacht werden? Die Zukunftswerkstatt 2014 beschäftigt sich damit, wo Learning Analytics tatsächlich einen Mehrwert darstellt und welche neuen Möglichkeiten dies für den (Hoch-)Schulalltag bietet. Nichtsdestotrotz wird die kritische Reflexion nicht vergessen, denn die Datenaufzeichnung hat (leider) immer zwei Seiten. An konkreten Beispielen wird dies diskutiert und beleuchtet, sodass das aufkommende Forschungsfeld aus verschiedensten Blickrichtungen erfasst werden kann. Die gesamte Bandbreite der Thematik wird in drei Workshops mit den Blickrichtungen Studienmodul, Studiengang und Hochschule vertieft. Die Veranstaltung richtet sich an E-Learning-Experten/-Expertinnen, Lehrende, Mitarbeitende der Hochschulentwicklung und -didaktik sowie IT- und Mediendienstleister.

Fulda

Kontakt

DINI-Geschäftsstelle
E-Mail: gs@dini.de
Telefon: +49 551 39-33857

Kategorisierung

Art des Termins

  • Konferenz / Tagung / Symposium