Termine

In der Terminübersicht finden Sie alle wichtigen Termine zu Tagungen und Weiterbildungen. Sie stammen von Hochschulen, Hochschulverbünden und kommerziellen Anbietern und beschäftigen sich mit dem Thema E-Learning und E-Teaching.

59 Termine:

20.12.2018 University of Zurich

Call for Proposals für die eduhub days 2019

Am 13. und 14. Februar finden die internationalen eduhub days 2019 an der Universität Zürich statt. Die eduhubs days bieten eine Möglichkeit für den Wissensaustausch in Bezug auf die Themen digital awareness, digital skills und media literacy. Da die beiden Tage thematisch durch die Teilnehmenden gestaltet werden sollen, bittet der Veranstalter um die Einreichung von Vorschlägen. mehr...

20.12.2018 https://www.e-teaching.org/leele-4

Online-Event: Fragen, Beispiele und Erfahrungen aus der Praxis

Im zweiten Online-Event der Themeneinheit "Videos für das Lehren und Lernen konzipieren" soll mit Erfahrungen aus der eigenen Arbeit mit Beispielvideos gearbeitet werden. mehr...

07.01.2019 - 20.01.2019

„Studierende aktivieren" - Themeneinheit zum Qualifizierungsspecial „learning e-learning“

Die Themenpaten Dipl.-Ing. Tobias R. Ortelt (TU Dortmund) und Dr. phil. Valerie Stehling (RWTH Aachen University) über hochschuldidaktische Methoden und digitale Tools, die Lehrende bei der Aktivierung ihrer Studierenden während der Vorlesung unterstützen. mehr...

10.01.2019 - 11.01.2019 INRIA, Paris

Workshops zu Annotationen und Metriken bei Open Access Monographien

Das Projekt HIRMEOS (High Integration of Research Monographs in the European Open Science Infrastructure) organsiert im Januar zwei Workshops mit den Themen „Why does Open Annotation matter?" und „Metrics and Altmetrics for Open Access Monographs". mehr...

10.01.2019 - 12.01.2019 University of Vienna, Vienne Austria

International Conference on e-Society, e-Learning and e-Technologies (ICSLT 2019)

Die jährlich stattfindene internationale Konferenz ICSLT ist einer der wichtigsten im Bereich E-Science. Die Idee dahinter ist den Austausch aktueller Forschung zwischen Universitäten und der Wirtschaft zu fördern. Somit bietet die ICLST die Möglichkeit neue Ideen auszutauschen und Geschäfts- oder Forschungsbeziehungen für die Zukunft zu knüpfen. mehr...

10.01.2019 DiZ Ingolstadt, Goldknopfgasse 7, 85049 Ingolstadt

Social-Media- und Mobile-Learning

Dieser Workshop bietet eine allgemeine Einführung in das technologiegestützte Lehren und Lernen. Dabei geht es um die Möglichkeiten, die das Internet für die eigene Lehre bietet und wie es eingesetzt werden kann. Ein Schwerpunkt liegt auf der Verwendung von Social Media und mobilen Technologien. mehr...

10.01.2019

Virtuelle Ringvorlesung des HND BW: Virtual Classroom - Anwendungsmodelle, Alternativen

Referentin des einstündigen Webinars ist Prof. Dr. Gabriela Tullius von der HAW Reutlingen. Die Teilnahme wird zertifiziert. mehr...

10.01.2019 Hochschule Mittweida, Richard-Stücklen Bau, Raum 8-303, Am Schwanenteich 6b

LiT.Shortcut: Flipped Classroom

Zu Beginn des Jahres findet ein Kurzworkshop zum Thema „Flipped Classroom" statt. Der Fokus liegt dabei auf dem Wissenserwerb außerhalb des Präsenzunterrichts sowie Methoden zur Vertiefung des Wissens. mehr...

11.01.2019 DiZ Ingolstadt, Goldknopfgasse 7, 85049 Ingolstadt

Moodle für Fortgeschrittene

Neben den methodischen Möglichkeiten von Moodle beschäftigt sich der Workshop mit verschiedenen Aktivitäten, die Umsetzung dieser Methoden unterstützen können. Durch praktische Übungen und durch den Austausch von Erfahrungen bietet dieser Workshop Gelegenheit, die Einsatzmöglichkeiten von Methoden und Aktivitäten der Plattform kennenzulernen und diese für die eigene Lehrpraxis anzuwenden. mehr...

15.01.2019

Call for Papers für die Initiative Bildungsportal Sachsen 2019/20

Der Arbeitskreis E-Learning der LRK Sachsen ruft zur Einreichung von Projektvorschlägen in strategischen Handlungsfeldern im Rahmen der Initiative „Bildungsportal Sachsen" 2019/20 auf. Es sollen sowohl bereits etablierte Themenstellungen inhaltlich weiterentwickelt als auch neue, für den sächsischen Hochschulraum zukünftig unmittelbar relevante Arbeitsinhalte erschlossen werden. mehr...