CfP: E-Learning Tag 2008

Zum 7. Mal veranstaltet das „ZML – Innovative Lernszenarien“ den E-Learning Tag an der FH JOANNEUM in Graz. Im Mittelpunkt dieser Veranstaltung steht das Thema: Lernen im Umbruch? Lernen im Umbruch? Die neuen Technologien des Web 2.0 verändern unsere Lehr- und Lernprozesse. Schüler/innen und Studierende haben Zugang zu einer Vielfalt von Informationsquellen (z.B. Wikipedia, Google,…) und tauschen Erfahrungen und Fotos in virtuellen Communities (z.B. SchülerVZ, StudiVZ, MySpace, Facebook…) und Online Tagebüchern (Weblogs) aus. Individualisierung, Demokratisierung und Selbstinszenierung prägen diese Informationsprozesse. Der E-Learning Tag 2008 will die Reflexion der Auswirkungen von Web 2.0 Technologien auf Lehr- und Lernprozesse anregen und konkrete Umsetzungsbeispiele und Erfahrungen aufzeigen. Lehrende aus Schulen und Hochschulen, Vertreter/innen aus Wirtschaft und Weiterbildung werden eingeladen, ihre didaktischen und technischen Konzepte vorzustellen, von ihren Erfahrungen aus der Praxis zu berichten und Erfolgsfaktoren für gelungene „neue“ Lehre darzustellen.

FH Joanneum, Graz

Kontakt

Mag. Maria Jandl
E-Mail: maria.jandl@fh-joanneum.at

Kategorisierung

Art des Termins

  • Konferenz / Tagung / Symposium
  • E-Learning-Tag / Tag der Lehre