DeGEval Frühjahrstagung: Digitalisierung der Hochschullehre

Vom 29. - 30. Mai 2017 lädt die Universität Wien zur Frühjahrstagung „Digitalisierung der Hochschullehre – Hochschullehre in der digitalen Welt: Neue Anforderungen an die Evaluation?“. Hier geht es um die Folgen, Herausforderungen und Chancen von „Knowledge 4.0“ für die Evaluation an Hochschulen.

Wien

Die Frühjahrstagung möchte die Implikationen der fortschreitenden Digitalisierung rund um Learning Analytics, Big Data, sozialen Netzwerken und dem Internet der Dinge für die Evaluation der Hochschullehre ausloten und auf anstehende sowie bereits begonnene Entwicklungen in diesem Bereich beziehen. Dazu wollen wir Erfahrungsberichten zum Umgang mit digitalen Techniken im Bereich der Hochschullehre und ihrer Evaluation ebenso einen Platz einräumen, wie Austausch-formaten zur Diskussion absehbarer Entwicklungen. Vorschläge für Diskussionsforen sind daher ebenso willkommen, wie Vortragsangebote.

Kontakt

Claudia Stermsek
E-Mail: degeval2017.qs@univie.ac.at

Kategorisierung

Inhalte / Themen

Art des Termins

  • Konferenz / Tagung / Symposium

Veranstaltungsform

  • Präsenzveranstaltung