E-Examinations @ GML² 2016: Rechtliche Einstufung computergestützter Prüfungen

Dieser Workshop wird im Vorfeld der GML² 2016 E-Learning-Tagung vom Center für Digitale Systeme (CeDiS) an der Freien Universität Berlin angeboten. Die Tagung steht unter dem Motto "Grundfragen Multimedialen Lehrens und Lernens. Die offene Hochschule: Vernetztes Lehren und Lernen". Anmeldungen zu den insgesamt vier Pre-Conference Workshops sind noch möglich.

Berlin

Die Nachfrage nach computergestützten Prüfungen an den Hochschulen nimmt weiterhin zu. Eine Sättigung ist bislang nicht abzusehen. Neben Fragen der technischen Implementation und der logistischen Operationalisierung stehen mittlerweile die rechtlichen Aspekte computergestützter Prüfungen im Fokus der Aufmerksamkeit. Lehrende sehen einerseits die Vorzüge computergestützter Prüfungen, sind mitunter jedoch vorsichtig qua rechtlich unklarer Einstufung.

Zum Zwecke der Klärung rechtlicher Fragen computergestützter Prüfungen wurden die Verwaltungsrichter und Herausgeber des deutschsprachigen Standardwerks "Prüfungsrecht", Edgar Fischer und Dr. Christoph Jeremias, eingeladen, im Rahmen der GML² 2016 einen Sonder-Workshop zu veranstalten.

Bitte beachten: Der Workshop ist im Gegensatz zur GML²-Tagung auf 40 Teilnehmer begrenzt ist und nicht Teil des normalen GML²-Tagungsangebots.

Kontakt

Center für Digitale Systeme (CeDiS), Irina Baskow
E-Mail: gml@cedis.fu-berlin.de
Telefon: +49-(0)30-838-58036

Weitere Informationen

Kosten

Für die Teilnahme an der Veranstaltung können Kosten entstehen.

Die Kosten betragen 220,- EUR bei einer Registrierung bis zum 29. Februar 2016 (Angebot für Frühbucher) bzw. 295,- EUR bei einer Registrierung ab dem 01. März 2016. Diesen Workshop können Sie zusammen mit der Tagung GML² 2016 am 10. und 11. März 2016 zum Kombinationspreis von 290,- EUR bei einer Registrierung bis zum 29. Februar 2016 bzw. 390,- EUR bei einer Registrierung ab dem 01. März 2016 buchen. Die Teilnahme am Networking-Dinner am Donnerstagabend kostet 35,- EUR zusätzlich.

Kategorisierung

Art des Termins

  • Workshop / Seminar

Veranstaltungsform

  • Präsenzveranstaltung