E-Learning und Recht

Ziel der von fnm-austria und der Universität Wien veranstalteten Tagung ist es, einen Überblick über internationale Entwicklungen im Urheberrecht zu geben und Handlungsspielräume für Lehrende und Forschende aufzuzeigen. Dabei soll es auch um Veränderungen gehen, die sich aus der Novelle des österreichischen Urheberrechts ergeben, das am 1. Oktober in Kraft trat.

Universität Wien

Weitere Themen sind der Einsatz von freien Bildungsressourcen und Open Access. Es besteht außerdem die Möglichkeit individuelle Rechtsfragen in Zusammenhang mit dem Einsatz von Lehr-/Lerntechnologien zu diskutieren.

Der Veranstaltung geht der als Massive Open Online Course (MOOC) angebotene Kurs „E-Learning & Recht“ voraus. Dieser Kurs startet am 2. November und ist über die österreichische MOOC-Plattform www.imoox.at kostenlos verfügbar. Über die Erfahrungen aus dem Kurs wird bei der Veranstaltung ebenfalls berichtet.

Die Tagung wird vom Forum neue Medien in der Lehre Austria in Kooperation mit der Universität Wien veranstaltet.  Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Kontakt

fnm-austria
E-Mail: office@fnm-austria.at

Kategorisierung

Art des Termins

  • Konferenz / Tagung / Symposium