eAssessments im Alltag einer Hochschule

Der 'eAssessment-Dienst' des ZMML an der Universität Bremen" - Der Einsatz digitaler Medien zur Durchführung von Tests, Prüfungen und Klausuren bildet einen Kernbereich des E-Assessment, welcher im Zuge der Studienreformen eine hohe Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat. Prüfungs- und Bewertungsprozesse mittels digitaler Medien umzusetzen, ist im Hochschulalltag jedoch mit großen didaktischen, technischen, rechtlichen und strukturellen Herausforderungen verbunden. Der Referent Dr. Jens Bücking, Service- und Projektmanager des ZMML und Projektmanager im Testcenter, wird dieses "Leuchtturmprojekt" vorstellen. Es übersteigt sicherlich die (kurzfristigen) Möglichkeiten an den meisten Hochschulen, setzt jedoch als Beispiel einer gelungenen Umsetzung von E-Assessment Maßstäbe und bündelt Expertise, auf deren Grundlage im Forum die Möglichkeit zu Erfahrungsaustausch und Diskussion bieten. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung wird jedoch erbeten unter: http://www.uni-potsdam.de/agelearning/veranstaltungen/forum2010.html

Fachhochschule Potsdam; Campus Pappelallee

Kategorisierung

Art des Termins

  • Konferenz / Tagung / Symposium