FIBAA-Fachtagung „Einsatz neuer Medien in der Studiengestaltung”

Fernstudium, e-Learning und neue Technologien machen Hochschulbildung für neue Studierendengruppen zugänglicher. Welche Chancen bieten sich den Hochschulen in der Praxis und welche Rolle spielt die Akkreditierung? Expertinnen und Experten stellen anhand von Praxisbeispielen vor, wie Hochschulen Nutzen und Aufwand des Einsatzes neuer Medien in ihren Studiengängen besser einschätzen können und erläutern die Qualitätsanforderungen im Rahmen der Akkreditierung dieser Studienangebote. Einzelaspekte: Nutzung von Lehrmaterialien in e-Learning, Blended Learning und Fernstudium; sinnvoller Einsatz von neuen Medien an Hochschulen; Qualitätssichernde und qualitätsentwickelnde Anforderungen an Fernstudiengänge sowie innovative Modelle und besondere Strategien beim Einsatz neuer Medien. Zielgruppe: Hochschulen, die neue Medien in Studium und Lehre strategisch und verstärkt einsetzen wollen und erfahren wollen, wie externe Qualitätssicherungsmethoden sie dabei unterstützen. Teilnahmegebühr: 200€.

Bonn

Kontakt

Sandra Alansigan
E-Mail: workshop@fibaa.org
Telefon: +49 228 - 280 356 12

Kategorisierung

Art des Termins

  • Konferenz / Tagung / Symposium