Werkstattgespräche: E-Assessment und elektronische Prüfungsunterstützung

Am 15. November 2014 veranstaltet das Team für Digitale Lehre und Forschung (DLF) der Universität Zürich die „Werkstattgespräche” zum Thema E-Assessment und elektronische Prüfungsunterstützung. Im Rahmen der Veranstaltung berichten fakultäre Akteure im Feld digital unterstützter Lehre und Forschung aus ihren Projekten und können Fragen und Probleme zur Diskussion stellen. Das diesjährige Thema der Gespräche ist E-Assessment bzw. elektronische Prüfungsunterstützung. Das Interesse an den Instituten und Seminaren ist gross und das Bedürfnis nach elektronisch durchgeführten Prüfungsformen wächst, nicht zuletzt aufgrund steigender Studierendenzahlen. An der Veranstaltung referieren Lehrende der Philosophischen Fakultät und Mitarbeiter der Informatikdienste der Universität Zürich. Die Themen reichen von technischen Gesichtspunkten über Vor- und Nachteile bis zur Organisation von E-Assessment.

Zürich

Kategorisierung

Art des Termins

  • Konferenz / Tagung / Symposium