Tag der mediengestützten Lehre

Am 1. Juni 2016 findet der „Tag der mediengestützten Lehre” an der Fachhochschule Dortmund statt. Das Programm der Veranstaltung beschäftigt sich mit dem Einsatz digitaler Lernangebote und bietet unter anderem Vorträge zur digitalen Bildung mit OER und zur Optimierung der Selbststudiumsphase mit OPTES. Zudem können die Veranstaltungsbesucher an verschiedenen Workshops der hochschulinternen Lehr-Förderung der FH Dortmund teilnehmen, u.a. zum Einsatz von selbst entwickelten Lehrvideos und digitalen Lernkartensets. Eine Anmeldung ist noch bis zum 21. Mai möglich.

FH Dortmund

Kontakt

Thomas Langkau, M.A., Projektleiter
E-Mail: elearning@fh-dortmund.de

Kategorisierung

Art des Termins

  • Konferenz / Tagung / Symposium