3. Workshop Game-based Learning im Rahmen der DeLFI 2009

In den letzten Jahren hat sich Game-based Learning zu einem eigenen Forschungsgebiet entwickelt. Im Gegensatz zu klassischem E-Learning fokussiert es explizit auf die Kombination von Spielen und Lernen. Forschungsansätze ergeben sich entsprechend dieser Fokussierung aus dem Schnittfeld von Informatik, Psychologie und Didaktik. Dies spiegelt sich auch in den Schwerpunktthemen des Workshops wieder: das Potential von Game-based Learning, didaktische Ansätze und Modelle der Entwicklung von computerbasierten Lernspielen, Formen sozialen Lernens mit computerbasierten Lernspielen. Einreichungsfrist: 21.6.2009

Berlin

Kontakt

Dennis Maciuszek
E-Mail: dennis.maciuszek@uni-rostock.de

Kategorisierung

Art des Termins

  • Konferenz / Tagung / Symposium