INFORMATIK 2017 - Digitale Kulturen

Die INFORMATIK 2017, 47. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik e.V., findet vom 25.-29.09.2017 in Chemnitz statt. Sie beleuchtet die Errungenschaften, Ziele, Herausforderungen und Risiken digitaler Kulturen.

TU Chemnitz, Reichenhainer Straße, 90 09126 Chemnitz

Die Digitalisierung hat sich in den letzten Dekaden als Hauptmotor gesellschaftlichen Wandels etabliert. Sie umfasst alle Bereich der Kultur, angefangen bei den seit den 1980er Jahren digitalisierten Schriften und Handschriften der Literaturwissenschaft, den virtuell rekonstruierten Funden der Archäologie über die nahezu komplett umstrukturierte Musikwirtschaft bis hin zu neuen Formen der Kommunikation über Soziale Netze und Foren, die besonders deutlich machen wie nah die Begriffe Kultur Subkultur und Unkultur beieinander liegen. Die INFORMATIK 2017 beleuchtet die Errungenschaften, Ziele, Herausforderungen und Risiken digitaler Kulturen.

Die INFORMATIK ist die offizielle Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik GI e.V., der größten Informatik-Vereinigung im deutschsprachigen Raum, und wird jährlich an wechselnden Orten und mit wechselnden Schwerpunktthemen veranstaltet.

Kontakt

E-Mail: informatik2017@tu-chemnitz.de

Kategorisierung

Art des Termins

  • Konferenz / Tagung / Symposium